Mit diesem Gerücht hat nun wirklich kein Fan von Taylor Swift (26) gerechnet! Nach ihrer medienwirksamen Trennung von Calvin Harris (32) und der Blitzbeziehung zu Tom Hiddleston (35) wildert die Sängerin eigentlich gerade als Single durch die New Yorker Straßen. Dabei macht sie mit ihrer berühmten Promi-Clique immer wieder munter einen drauf. Doch neuen Spekulationen zufolge könnte das wilde Party-Leben der "Shake it off"-Interpretin bald vorbei sein: Ist die Blondine wirklich schwanger?

Taylor Swift in NYC
247PAPS.TV / Splash News
Taylor Swift in NYC

Es ist eine dieser Spekulationen, die eingefleischte Fans eigentlich sofort als wildes Gerücht abtun. Denn laut US-amerikanischer Klatschmedien à la OK! oder Hollywood Gossip soll Taylor Swift tatsächlich schwanger sein. Sie zitieren nicht nur Insider aus dem Bekanntenkreis der Sängerin, sondern wollen auch auf aktuellen Bildern der 26-Jährigen ein kleines Babybäuchlein erkennen. Denn angeblich wölbt sich unter dem engen Stoff ihres schwarzen Kleides eine ungewohnte Kugel – eigentlich ist TayTay doch für ihren flachen Bauch bekannt!

Taylor Swift und Calvin Harris im West Village in New York
Splash News
Taylor Swift und Calvin Harris im West Village in New York

Nun spielt Hollywood natürlich verrückt, denn nicht nur das Gerücht ist eine Sensation an sich. Auch die Frage, wer wohl der Vater des Babys sein könnte, bringt das Blut der Fans in Wallungen. Denn kurz nach ihrem Beziehungs-Aus mit Calvin Harris turtelte die Sängerin heftig mit Tom Hiddleston – zusammen ist sie aber mit keinem von beiden mehr.

Tom Hiddleston & Taylor Swift am Flughafen von L.A.
Sharky/Polite Paparazzi/Splash News
Tom Hiddleston & Taylor Swift am Flughafen von L.A.

Beim Thema Familie wurde Taylor schon vor Kurzem total emotional. Schaut euch im Clip an, warum.