Mit Céline als Siegerin fand das Format Curvy Supermodel am Mittwochabend ein fulminantes Ende. Leider ohne Kandidatin Chethrin Schulze, die musste sich nämlich bereits vor dem großen Finale aus der Show verabschieden. Doch in Frust scheint sie trotzdem nicht zu baden. Vielmehr verfolgt sie seither ein eisernes Ziel: Abnehmen!

"Curvy Supermodel"-Kandidatinnen Polina, Fabienne, Michaela, Aurelie und Celine
Curvy Supermodel, RTL II
"Curvy Supermodel"-Kandidatinnen Polina, Fabienne, Michaela, Aurelie und Celine

"Ich dachte, ja gut, die meisten finden mich eh nicht curvy genug, dann kann ich auch wieder schlanker werden", verriet die schöne Blondine jetzt im Promiflash-Interview. Und auf der Waage scheint sich bereits ein erster Erfolg abzuzeichnen. "Seitdem 'Curvy Models' fertig gedreht ist, habe ich, glaube ich, schon über sieben Kilo abgenommen." Sieben Kilo? Respekt! Doch für Chethrin ist das neue Körpergefühl kein neue Situation, schließlich posierte sie vor drei Jahren noch rank und schlank als BILD-Girl für die Kamera, damals übrigens noch brünett.

Übergrößen-Model Chethrin Schulze
Twitter / ChethrinSchulze/chethrinschulze
Übergrößen-Model Chethrin Schulze

Ob Chethrin schnell abnimmt oder sich mit ordentlich Sport und Mega-Diät quälen muss, seht ihr im Clip:

"Curvy Supermodel"-Kandidatin Chethrin Schulze
Facebook / cethycurvy/Chethrin - Curvy Supermodel 2016
"Curvy Supermodel"-Kandidatin Chethrin Schulze

Wie findet ihr die optische Veränderung von Chethrin?

  • Mir gefällt sie auch mit 7 Kilo weniger gut!
  • Ich finde, sie sollte nicht abnehmen!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 646 Mir gefällt sie auch mit 7 Kilo weniger gut!

  • 367 Ich finde, sie sollte nicht abnehmen!