Bevor das große Drama um die Ehekrise und Scheidung von Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) öffentlich wurde, drehte Letzterer einen neuen Film, "Allied – Vertraute Fremde". Auch ein Drama, aber nur auf der Leinwand, und genau das erscheint in wenigen Wochen weltweit in den Kinos. Den Streifen zu promoten gehört zum Job der Schauspieler, doch wird Brad Pitt auch dabei sein? Seit der Trennung hat sich der Hollywood-Schönling noch nicht den Medien gestellt. Sollte er nun in die Öffentlichkeit gehen, würde sein Film schnell in den Hintergrund rücken und private Fragen die Überhand gewinnen. Wird Brad sich das antun?

Marion Cotillard und Brad Pitt während der Dreharbeiten zum Film "Allied" in London
WENN
Marion Cotillard und Brad Pitt während der Dreharbeiten zum Film "Allied" in London

Die Antwort lautet wenig überraschend: Nein. Der 52-Jährige hat laut Informationen der Sun alle Promotiontermine abgesagt. Nun muss seine Filmpartnerin die Werbetour für den Film, der am 23. November in die nordamerikanischen und am 1. Dezember in die deutschen Kinos kommt, ohne ihr männliches Gegenstück machen. Marion Cotillard (41) musste bisher ziemlich unter der Jolie-Pitt-Trennung leiden. Zunächst hieß es, dass Brad Angelina mit ihr betrogen habe. Dieses Gerücht räumte sie aber mit der süßesten Ankündigung aus dem Weg, die man in einem solchen Moment wohl machen kann: Sie ist erneut schwanger, aber eben nicht von Brad, sondern von ihrem Ehemann Guillaume Canet (43). Jetzt darf sie den Film also alleine vermarkten. Darüber wird sie garantiert nicht wirklich erfreut sein.

Brad Pitt, Schauspieler
WENN
Brad Pitt, Schauspieler

Ob Brad die Termine abgesagt hat, weil er keine Lust auf Fragen bezüglich seiner Ehe hat, oder aber ob er wirklich krank ist, wie momentan spekuliert wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar.

Angelina Jolie, Brad Pitt und die Kinder in New Orleans
StClair/Massie/Splash News
Angelina Jolie, Brad Pitt und die Kinder in New Orleans

Im folgenden Clip könnt ihr euch mehr zur traurigen Trennung von Brangelina anschauen.

Warum hat Brad wohl alles abgesagt?

  • Ich glaube, er ist wirklich krank.
  • Er hat einfach keine Lust auf die Presse.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 124 Ich glaube, er ist wirklich krank.

  • 236 Er hat einfach keine Lust auf die Presse.