So ein süßes Küsschen! Bei Rihanna (28) herrscht aktuell großes Liebes-Chaos: Ist sie nun mit Rapper Drake (30) zusammen oder nicht? Die beiden Superstars wissen wohl gerade selbst nicht so richtig, was sie wollen. Doch Rihanna holt sich bei all dem Gefühls-Wirrwarr ihre tägliche Dosis Kuscheleinheiten ganz einfach bei einer anderen Person.

Rihanna und Nichte Majesty
Instagram / badgalriri
Rihanna und Nichte Majesty

Seitdem Majesty vor knapp einem Jahr gemeinsam mit ihrer Tante Rihanna beim "Diamond Ball" über den roten Teppich tapste, stiehlt sie der Sängerin regelmäßig die Show. Vor allem auf ihrem Social-Media-Kanal zeigt RiRi immer wieder, wie vernarrt sie in das kleine Familienmitglied ist. Das aktuelle Instagram-Pic des Superstars zeigt dabei, dass auch Majesty tiefe Gefühle für ihre Tante hegt. Denn nach einem gemeinsamen Schaumbad schenkt sie der 28-Jährigen einen süßen Kuss. "Bedingungslose Liebe", kommentiert der Popstar den intimen Schnappschuss.

Rihanna mit Majesty
Xavier Collin/Image Press/Splash
Rihanna mit Majesty

Bei diesem niedlichen Pic gerät die Tatsache, dass nicht nur die Kleine, sondern auch Rihanna auf dem Foto komplett nackt ist, nahezu in den Hintergrund. Nur mit ihrer Hand verdeckt RiRi ihren Busen und erntet dafür zahlreiche Komplimente. "Du siehst einfach fantastisch aus" oder "Die Kleine wird sicherlich mal so schön wie du", schwärmen ihre Follower. Doch was sagt ihr: Ist es okay, dass Rihanna diese intime Situation mit ihrer Instagram-Gemeinde teilt? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Rihanna und Majesty
Instagram / badgalriri
Rihanna und Majesty

Rihanna zeigt sich und ihre Nichte nackt im Bad: Geht das zu weit?

  • Ja, sie sollte ihre Nichte vor der Social-Media-Gemeinde schützen
  • Nein, sie teilt ihr Leben eben mit ihren Fans
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 829 Ja, sie sollte ihre Nichte vor der Social-Media-Gemeinde schützen

  • 573 Nein, sie teilt ihr Leben eben mit ihren Fans