Das Liebes-Aus von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Das einstige DSDS-Traumpaar lieferte sich eine traurige Trennungs-Schlammschlacht. Nachdem Affären-Gerüchte um Sarah aufgekeimt waren, die sie kurze Zeit später bestätigte, hofften die Fans, dass endlich Ruhe einkehren würde. Fehlanzeige! Vor knapp zwei Wochen musste sogar die Polizei wegen häuslicher Gewalt bei den Lombardis anrücken. Kurz danach tauchte im Netz ein heimlich gefilmtes Streit-Video auf. Inzwischen scheint wohl jegliche Hoffnung auf ein Liebes-Comeback verloren. Oder doch nicht? Eine Bekannte der jungen Eltern offenbarte nun, wie es wirklich um die Gefühle der zwei steht.

Sarah und Pietro Lombardi bei "Grill den Henssler" 2016
Ohlenbostel,Guido
Sarah und Pietro Lombardi bei "Grill den Henssler" 2016

"Ich glaube, Sarah erhofft sich immer noch, dass Pietro zu ihr zurückkommt. Ich denke, dass Sarah ihn immer noch liebt", erzählte die Freundin gegenüber Promiflash. Beinahe schwer zu glauben, nach allem, was bei den DSDS-Stars abgelaufen ist. Aber wie sieht es mit Pietros Gefühlen zu seiner Noch-Ehefrau aus? "Ob Pietro sie noch liebt oder nicht, weiß man nicht. Ich denke mal, das braucht ein bisschen Zeit!", erklärte die Bekannte weiter.

Pietro und Sarah Lombardi bei der Night of the Stars 2013
Thomas Lohnes/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi bei der Night of the Stars 2013

Doch kürzlich wurde bekannt, dass die beiden ihre Scheidung angeblich vorziehen möchten – und das zum Schutz ihres gemeinsamen Sohnes Alessio (1). Der soll zukünftig so wenig wie möglich vom Stress seiner Eltern mitbekommen.

Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance"
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance"

Erfahrt im Clip, ob ein Beziehungs-Revival aus Sicht der Lombardi-Freundin möglich ist.