Eine PR-Liebe, aus der richtige Liebe wurde. Helena Fürst (42) und Ennesto Montè führen wohl eine der ungewöhnlichsten Beziehungen der Showbranche. Zuerst versteigerte sich Höllena höchstbietend an Nachwuchs-Schlagersänger Ennesto Montè und verliebte sich Hals über Kopf in ihn. Es folgte ein Liebesinterview, bei dem sie aber deutlich verliebter wirkte als er und dann die völlig überraschende Trennung. Doch jetzt stehen die Zeichen bei den beiden wieder auf Liebe.

Helena Fürst und Ennesto Monté bei einem Interview im November 2016
Facebook / --
Helena Fürst und Ennesto Monté bei einem Interview im November 2016

Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte die Fürstin nun ein Bild von sich und ihrem Schatz, auf dem sie liebevoll ihre Arme um den fesch frisierten Ennesto legt und auf seinem Schoß verweilt. Ganz romantisch erklärt sie dazu ihre Zuneigung: "Nach dir habe ich so lange gesucht! Mein Herz gehört nur dir!" Das Schlager-Duo ist also offenbar ganz offiziell wieder ein Paar. Da scheint sich Helena aber mächtig angestrengt zu haben.

Helena Fürst auf einem Selfie im November 2016
Facebook / --
Helena Fürst auf einem Selfie im November 2016

In einem Interview mit Promiflash verriet Ennesto zuvor, dass er sich eine richtige Beziehung nur dann vorstellen kann, "wenn es im Bett außerirdisch gut läuft." Dieses Mal scheint es nicht nur Helena getroffen zu haben, mittlerweile hat auch der Schlagerbarde seinen Facebook-Status auf "in einer Beziehung mit Helena Fürst" geändert.

Helena Fürst und Ennesto Montè
Actionpress, Gregorowius,Stefan / Facebook, Enn Monté Montic
Helena Fürst und Ennesto Montè

Bei Ennesto Montè kommt Helena also gut an. In unserem Video erfahrt ihr, wie andere Promi-Kollegen zu der Fürstin stehen.