Was ist denn jetzt los? Nachdem Kanye West (39) gerade erst mit einer möglichen Präsidentschaftskandidatur und einem abgesagten Konzert für Verwirrung unter seinen Fans sorgte, geht es nun merkwürdig auf seinem Instagram-Account weiter: Der Rapper postete gestern innerhalb von drei Stunden kommentarlos 99 verpixelte Klamottenfotos und "verstopfte" so den Feed seiner Follower.

Rap-Star Kanye West
Michael Loccisano / Staff (Getty)
Rap-Star Kanye West

Besonders verwirrend ist die Postingwelle für seine Fans, weil der "Famous"-Rapper bisher eher zur ruhigen Sorte der Instagram-User gehörte. Vor zwei Monaten trat der 39-Jährige dem Sozialen Netzwerk bei und teilte seitdem nur ein einziges Bild mit seinen zwei Millionen Abonnenten – einen Ausschnitt aus dem 90er-Jahre-Film "Total Recall". Die knapp hundert neuen Bilder erklärte Kanye bisher nicht, ließ sie ohne Kommentar auf seinem Account erscheinen. US Weekly berichtete mittlerweile, dass die abfotografierten Bilder aus einem alten Modekatalog des Labels Maison Martin Margiela stammen. Mit dem Label arbeitete Kanye bereits zusammen. Deutet er damit eine erneute Kollaboration an?

Kanye West, Rapper
Charles Guerin / Bestimage USA / actionpress
Kanye West, Rapper

Im ersten Foto der Bilderflut verlinkte der Ehemann von Kim Kardashian (36) Eli Ussell Linnetz (25), der bei Kanyes Musikvideo zur Single "Fade" Regie führte. Dies ließ einige Fans darüber spekulieren, ob die Fotos ein Teaser für ein weiteres Musik- oder Kunstprojekt mit dem Regisseur sein könnten. Die restlichen Fans reagierten größtenteils mit Humor auf die Aktion des Sängers, der dafür bekannt ist, besonders selbstverliebt zu sein. "In einer schockierenden Wendung hat Kanye noch kein einziges Bild von sich selbst auf Instagram geteilt", schrieb ein Fan.

Kim Kardashian und Kanye West bei den "MTV Video Music Awards 2016"
WENN
Kim Kardashian und Kanye West bei den "MTV Video Music Awards 2016"

Seht im Clip, von wessen Verhalten Kanye gerade verwirrt zu sein scheint: