Kaum hat Deutschland die dramatische Trennung von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) verdaut, folgte der nächste Schock. Angelina Heger (24) und Leonard Freier (31) gehen nach nur wenigen Monaten ebenfalls getrennte Wege. Der Ex-Bachelor soll seine Liebste angeblich betrogen haben. Nach dem plötzlichen Aus, geben auch immer mehr Prominente ihre Meinung zu dem Thema bekannt.

Leonard Freier und Angelina Heger im Oktober 2016 bei einer Musical-Premiere in Berlin
Patrick Hoffmann/WENN.com
Leonard Freier und Angelina Heger im Oktober 2016 bei einer Musical-Premiere in Berlin

Bei einer Veranstaltung traf Promiflash den ehemaligen Verbotene Liebe-Star Jo Weil (39) und fragte nach seiner Meinung zu der Trennung: "Ich finde es jetzt nicht so überraschend, weil die Sache ja auch aus dem Nichts plötzlich in den Medien war und für mein Empfinden sehr groß zelebriert wurde." Nicht der Einzige, der so denkt. Schon Angelinas Ex, Rocco Stark (30), verpasste seiner ehemaligen Liebe einen Seitenhieb auf Facebook.

Jo Weil im November 2016 beim RTL-Spendenmarathon in Köln
Patrick Hoffmann/WENN.com
Jo Weil im November 2016 beim RTL-Spendenmarathon in Köln

Für Jo hingegen läuft es momentan deutlich besser, als bei dem getrennten Pärchen. Er stand bis vor Kurzem noch für seine erste Rolle in einem britischen Horror-Film als SS-Offizier vor der Kamera und unterstützte tatkräftig den RTL-Spendenmarathon, bei dem am Ende eine Summe von 7,8 Millionen Euro für den guten Zweck zusammengekommen ist.

Jo Weil im Juli 2016 bei einer Veranstaltung in Berlin
AEDT/WENN.com
Jo Weil im Juli 2016 bei einer Veranstaltung in Berlin

In unserem Video seht ihr, welches prominente Pärchen sich noch zu der Leolina-Trennung äußerte.