Sie waren das Traumpaar einer ganzen Generation: Sarah (24) und Pietro Lombardi (24). Dann im Oktober der Schock: Die junge Mutter hatte eine Affäre mit ihrem Ex-Freund. Seither ist ihr Ruf bei vielen Fans komplett ruiniert. Jetzt äußerte sich Sarah erstmals selbst und offenbarte die Gründe für ihren Seitensprung. Heute Abend wollen die beiden im RTL-II-Special die ganze Wahrheit über ihre Trennung verraten.

Guten Morgen Deutschland gab jetzt einen ersten Vorgeschmack auf die Trennungsshow. Darin versuchte Sarah ihren Seitensprung zu rechtfertigen. Unter Tränen verriet sie, dass sie sich nicht mehr wertgeschätzt gefühlt habe: "Aber in der Zeit, wo er mir das Gefühl gegeben hat, dass ich ihm egal bin, da hab ich einfach jemanden gebraucht, der mir zuhört und jemanden, der für mich da ist." Die Öffentlichkeit hatte von alledem nichts mitbekommen.

Das einstige Traumpaar täuschte seine Fans monatelang. Selbst über ein Schwesterchen für Alessio (1) wurde spekuliert. Tatsächlich soll es in der vermeintlichen Traumehe seit vielen Monaten gewaltig gekriselt haben. Der DSDS-Gewinner habe nur noch seine Karriere im Kopf gehabt. Daran sei die Liebe der beiden zerbrochen, sagte Sarah. Trotzdem wünsche sie sich eine zweite Chance. "Sarah und Pietro - Die ganze Wahrheit" gibt es heute Abend ab 21:15 Uhr bei RTL II. Werdet ihr einschalten? Stimmt jetzt ab!

Was Pietro zu der Trennung sagt, erfahrt ihr im Clip:

Sarah und Pietro bei einem "DSDS"-Konzert in Wien 2014Monika Fellner / Getty Images
Sarah und Pietro bei einem "DSDS"-Konzert in Wien 2014
Pietro Lombardi beim "tv total Turmpringen" in MünchenDominik Bindl/Getty Images
Pietro Lombardi beim "tv total Turmpringen" in München
Pietro und Sarah Lombardi beim "InTouch Award" 2016Florian Ebener/GettyImages
Pietro und Sarah Lombardi beim "InTouch Award" 2016
Werdet ihr euch die Trennungsshow heute anschauen?2176 Stimmen
926
Ja klar, ich bin schon ganz heiß drauf
1250
Nein, diese Show geht echt zu weit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de