Mit ihrem Engagement bei Victoria's Secret sind Gigi Hadid (21) und Kendall Jenner (21) ganz oben in der Modelwelt angekommen – und sehen sich dennoch harter Kritik ausgesetzt. Der Umstand, dass sie beide berühmte Familien haben, die ihnen den Rücken stärken, und Megastars bei Instagram sind, wird ihnen von alten Hasen der Branche gerne vorgeworfen. Doch ist dieser Werdegang wirklich ein Grund, Gigi und Kendall als Topmodels nicht ernst zu nehmen? Nein, findet jetzt Naomi Campbell (46).

Naomi Campbell bei den "WSJ Magazine 2016 Innovator Awards"
Getty Images
Naomi Campbell bei den "WSJ Magazine 2016 Innovator Awards"

Naomi Campbell gehört mit Kolleginnen wie Claudia Schiffer (46), Cindy Crawford (50), Linda Evangelista oder Elle MacPherson (52) zu den wohl berühmtesten Supermodels der Welt. In den 1980ern und 1990ern, also in der Zeit vor Social Media, sah ihr Start ins Fashion-Business natürlich noch ganz anders aus. Doch Naomi findet die Insta-Girls Gigi und Kendall – anders als zum Beispiel Model und X-Men-Star Rebecca Romijn (44) – alles andere als lächerlich. "Ich finde sie wunderbar. Ich kenne alle diese jungen Mädchen, die Instagram-Mädchen. Und sie sind alle sehr respektvoll und süß", erklärte Naomi im Interview mit Remix Magazine. Naomi Campbell ist nicht nur Fan von Gigi und Co., sondern sogar bereit, sie tatkräftig mit ihrer Modelerfahrung zu unterstützen: "Wenn ich ihnen helfen kann, ist es mir eine Freude, das zu tun. Ich habe einigen von ihnen bei ihren Walks geholfen."

Rebecca Romijn bei den 2016 American Music Awards
Getty Images
Rebecca Romijn bei den 2016 American Music Awards

Statt zu lästern, so ganz nach dem Motto "Früher war alles besser", versteht Naomi Campbell, dass sich die Zeiten überall ändern, auch im Modelgeschäft. "Ich glaube, dass sich das Business wandelt. Es scheint jetzt so viel mehr Models zu geben und es ist alles ein riesiger Wettbewerb. Sie kommen und gehen schneller. Ich denke aber, dass es eine Gruppe von Mädchen gibt, die die Power haben, langfristig zu bleiben. Ich hätte früher auch nie gedacht, dass ich das mal so lang machen würde", erklärte die 46-Jährige ihre Sicht auf die neue Model-Generation.

Kendall Jenner und Gigi Hadid bei einem Mädelsabend mit Hailey Baldwin
Splash News
Kendall Jenner und Gigi Hadid bei einem Mädelsabend mit Hailey Baldwin

Findet ihr es toll, dass Naomi Campbell Models wie Gigi Hadid und Kendall Jenner unterstützt?

  • Ja, Naomi zeigt wahre Klasse
  • Nein, Naomi macht sich damit doch nur wichtig
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 320 Ja, Naomi zeigt wahre Klasse

  • 33 Nein, Naomi macht sich damit doch nur wichtig