Die Zitterpartie geht in die nächste Runde: Bei der Voice of Germany-Halbfinal-Show liegt die Entscheidungsgewalt ganz beim Zuschauer. Nur sie bestimmen, welche vier der zwölf Kandidaten ins große Finale einziehen. Pro Coach, beziehungsweise Coach-Team, darf lediglich ein Talent in die letzte Runde einziehen. Zweifellos möchte auch Ausnahmetalent Marc Amacher seine Teamchefs Michi Beck (49) und Smudo (48) von den Fanta Vier von sich überzeugen. Im Interview mit Promiflash verriet der sympathische Schweizer jetzt, warum das dieses Mal gar nicht so einfach werden könnte!

Marc gab nun zu, derzeit ein wenig angeschlagen zu sein: "Ich habe ein bisschen Schnupfen. Wahrscheinlich war die Luft etwas zu trocken die letzten Nächte. Man hört es auch so ein bisschen in der Stimme." Ist der Sänger seinen Kollegen gegenüber nun etwa im Nachteil? Für seine Songauswahl ("TNT" von AC/DC) braucht der 32-Jährige zumindest all die Stimmgewalt, die er aufbringen kann. Mit diesem Titel macht er Coach Smudo übrigens sehr glücklich: "Das war schon ein inniger Wunsch von Smudo. Das ist einer seiner 'All Time Favourites'. Und für mich, ich meine das sind ACDC! Das ist eine der Bands, die einfach spielen, spielen, spielen." Sowieso setzt sich Marc unter einem enormen Druck: Für seine Familie möchte er unbedingt gewinnen. Denkt ihr, dass Marc der Einzug ins Finale auch mit lädierter Stimme gelingen wird? Stimmt am Ende des Artikels ab.

Selbstverständlich nehmen auch die übrigen Talente die erste Live-Show nicht auf die leichte Schulter. Mit ihrer Songauswahl ("Sombody That I Used To Know" von Gotye, 36) folgt Yasmin Sidibe von Team Fanta dem Rat von Michi Beck. Zu dessen Geburtstag wird die Frankfurterin ihm das Ständchen dann auch gleich live bringen: Am Show-Tag wird der Musiker nämlich stolze 49 Jahre alt.

Schon zwei Mal konnte Team Fanta den "The Voice"-Sieg nach Hause fahren. Zuletzt gewannen sie mit Newcomerin Jamie-Lee Kriewitz (18). Im folgenden Clip erfahrt ihr, wie Smudo von der Eurovision Song Contest-Teilnehmerin schwärmt.

Die "The Voice of Germany"-Jury 2018
Getty Images
Die "The Voice of Germany"-Jury 2018
Natia Todua im Finale von "The Voice of Germany"
Adam Berry/Getty Images
Natia Todua im Finale von "The Voice of Germany"
Wird Marc Anmacher der Final-Einzug eurer Meinung nach auch mit lädierter Stimme gelingen?561 Stimmen
336
Da bin ich mir sicher. Er ist einfach zu gut.
225
Ich denke eher nicht. Die anderen Talente sind auch nicht zu unterschätzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de