Nach einer Not-Operation erblickte 2013 das vierte Kind von Katie Price (38) das Licht der Welt. Mittlerweile ist Jett drei Jahre jung und seine Mutter, die schon ihre Silikonimplantate versteigerte, postet auf ihrem Social-Media-Kanal ein Bild von dem Kleinen. Allerdings ist Sohn Jett nicht der einzige Nachwuchs auf dem tausendfach favorisierten Bild.

Der Dreijährige mit den süßen blonden Löckchen hält sich den neuesten Zuwachs in der Price-Familie vor sein Gesicht: ein Katzen-Baby, genauer gesagt, eine Nacktkatze. Nicht das erste Tier, das ohne Fell ein Zuhause beim ehemaligen Boxenluder und dessen Kindern gefunden hat. Katies Follower bei Instagram zeigen sich begeistert von dem putzigen Duo.

"Beide sind bezaubernd" oder "Jett ist so wunderschön" sind nur zwei der zahlreichen Sympathie-Bekundungen unter dem Bild. Weniger Begeisterung hingegen löst das Kätzchen aus, denn Nacktkatzen scheinen nicht so gut anzukommen: "Das ist die abscheulichste Katze, die ich in meinem ganzen Leben gesehen habe", meint ein Follower. Doch was haltet ihr von dem Foto? Nehmt an unserer Umfrage teil!

In unserem Video seht ihr zwar keine Katzen, aber dort erfahrt ihr das Geheimnis hinter dem Knack-Po von Katie.

Katie Price und Kieran Hayler in London 2016
Jeff Spicer/Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler in London 2016
Peter Andre und Katie Price im  The Soho Hotel in London, 2009
Gareth Cattermole/Getty Images
Peter Andre und Katie Price im The Soho Hotel in London, 2009
Katie Price und Kieran Hayler bei einer Benefizveranstaltung
Jeff Spicer / Getty
Katie Price und Kieran Hayler bei einer Benefizveranstaltung
Ist das Bild von Jett ein süßer Hingucker oder wegen der Katze etwas gruselig geraten?451 Stimmen
226
Total bezaubernd! Katzenbabys und Kinder, es gibt nichts Süßeres!
225
Die Katze ist schon etwas furchteinflößend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de