Kim Kardashian (36) und Kanye West (39) trotzen den Gerüchten! Seit seinem Klinikaufenthalt wegen eines Nervenzusammenbruchs vor wenigen Wochen, lebt Kanye getrennt von seiner Familie. Oft wurde über Scheidungspläne des Reality-Pärchens spekuliert. Doch mit den wilden Spekulationen um Kimyes Beziehungsstatus ist jetzt scheinbar Schluss: Erstmals nach dem Überfall auf Kim und Kanyes Entlassung zeigte sich das Paar öffentlich!

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit scheint auch bei den Kardashians endlich Ruhe eingekehrt zu sein – zumindest lassen das die neuesten Bilder von Kim und Kanye vermuten. Zum ersten Mal seit dem dramatischen Überfall auf Kim und Kanyes Zusammenbruch verbrachten die beiden einen gemeinsamen Sonntagabend im Promi-Restaurant "Giorgio Baldi" in Miami, wie TMZ berichtete. Doch ganz so glamourös, wie man öffentliche Auftritte des Paares gewohnt ist, präsentierten sich Kimye diesmal nicht. Während Kanye in dunkelgrüner Trainingshose und bedrucktem Shirt unterwegs war, wählte Kim ein einfaches weißes Top mit weißer Leinen-Jogginghose, Fellmantel und schlichten Pumps. Von dekadentem Schmuck keine Spur.

Doch auch ohne Glamour-Look senden die beiden mit ihrem Auftritt eine eindeutige Message: Bei Kimye ist alles in Ordnung – eine Trennung ist nicht in Sicht! Nach wie vor befindet sich Kanye in Behandlung, es scheint ihm aber schon deutlich besser zu gehen, wie ihr gemeinsamer Ausflug beweist. Die Fotos ihrer Date-Night könnt ihr euch hier ansehen!

Auch bei Snapchat feierte Kim vor kurzem ihr Comeback seit dem Überfall. Hier könnt ihr euch ihre ersten Snaps nach der Sendepause ansehen:

Kanye West unterwegs in New YorkJackson Lee / Splash News
Kanye West unterwegs in New York
Kanye West und Kim Kardashian in New YorkMichael Loccisano / Getty Images for EDITION
Kanye West und Kim Kardashian in New York
Kim Kardashian und Kanye WestMARK RALSTON / AFP / Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de