Neues Jahr, neues Glück? Wenn jemand auf dieses Motto setzt, dann ist es wohl Gina-Lisa Lohfink (30). Die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin musste sich 2016 nach ihren Vergewaltigungsvorwürfen einem aufreibenden und langwierigen Gerichtsprozess stellen und wurde letztlich sogar wegen einer Falschaussage verurteilt. Doch 2017 soll es endlich wieder bergauf gehen – und das demonstrierte das Model jetzt mit einem Motiv, das nun ihre Haut schmückt.

Auf ihrer Facebook-Seite präsentierte Gina-Lisa ein Foto ihres Knies. Und das hat einen ganz bestimmten Grund! Ein großes rotes Rosen-Tattoo ziert seit Neuestem ihr linkes Bein. Zwischen Tigerkopf und Prinzessinnen-Krone ragt die farbige Blüte empor und es scheint, als sei dieser Körperschmuck eine Metapher für den Beginn eines neuen Lebensabschnitts der 30-Jährigen. Erst Anfang des Monats offenbarte Gina-Lisa, dass sie bereits seit eineinhalb Jahren mit dem Profikicker Emir Kücükakgül (22) liiert ist. Er war es auch, der ihr in der schweren Zeit beistand und außerhalb der Öffentlichkeit Kraft schenkte. Auch eine Hochzeit wollen die beiden für die Hochzeit nicht komplett ausschließen.

Beste Voraussetzungen also, dass das Paar gemeinsam in ein "rosiges" neues Jahr starten kann. Doch wie gefällt euch der neue Körperschmuck? Stimmt jetzt ab!

Wie Gina-Lisa ihre Liebe öffentlich machte, könnt ihr euch im folgenden Clip anschauen.

Gina-Lisa Lohfink, Reality-Sternchen
Getty Images / Freier Fotograf
Gina-Lisa Lohfink, Reality-Sternchen
Sarah Knappik beim Opening des Studios Apjar Black in Berlin
Brian Dowling/Getty Images
Sarah Knappik beim Opening des Studios Apjar Black in Berlin
Sarah Knappik, Model
Andreas Rentz/Getty Images for Netflix
Sarah Knappik, Model
Wie gefällt euch das neue Tattoo von Gina-Lisa Lohfink?536 Stimmen
214
Ich finde es sehr schön.
322
Mir gefällt es überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de