Mischa Barton (30) dürfte als Schauspielerin ja schon einiges gewohnt sein. Als sie bei der amerikanischen Promi-Show Dancing with the Stars mitmachte, konnte Mischa sich jetzt auch mal als Tänzerin probieren. Doch das gefiel ihr überhaupt nicht, sie war sogar froh, dass sie rausflog!

"Ich hatte nicht die leiseste Ahnung, dass es so schlimm sein würde", erzählt das ehemalige It-Girl nun The Ringer. Es habe ihr nicht gefallen, andauernd von ihrem Tanzpartner getadelt zu werden. Und sie hatte kein Mitspracherecht bei den Kostümen, was eigentlich der Beweggrund für Mischas Teilnahme gewesen war. Auch die fehlende Zusammenarbeit störrte sie, sodass sie sich glücklich über das schnelle Ende schätzt: "Es war wie bei The Hunger Games. Es war ein einziger Wettbewerb, wer am beliebtesten war. Es war schrecklich."

Mischa Bartons bekannteste Rolle ist wohl Marissa aus O.C. California. So ganz wird sie die wahrscheinlich nie loswerden, wie sie selbst zugibt. Aber sie versucht, neue Dinge auszuprobieren, auch wenn diese wie die Tanzshow nicht so gut laufen: "Ich denke immer wieder an diese Sache, die ich gehört hab, dass wenn du dich nicht alle sieben Jahre selbst neu erfindest, dann schadest du dir selbst", erklärt Mischa. "Es ist an der Zeit mich selbst neu zu erfinden und was anderes zu machen."

Wer bei der deutschen Promi-Tanzshow Let's Dance gewonnen hat, könnt ihr hier noch einmal sehen:

Mischa Barton bei "Dancing with the Stars"Getty Images
Mischa Barton bei "Dancing with the Stars"
Liam Hemsworth, Hunger Games, Jennifer Lawrence, Jena Malone, Josh Hutcherson, Willow Shields und FrGetty Images
Liam Hemsworth, Hunger Games, Jennifer Lawrence, Jena Malone, Josh Hutcherson, Willow Shields und Fr
Artem Chigvintsev und Mischa Barton beim DWTS-TrainingGetty Images
Artem Chigvintsev und Mischa Barton beim DWTS-Training


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de