Seit Ende August sind Sarah Elena (31) und Samuel Koch (29) Mann und Frau. Kennen und lieben gelernt haben sie sich 2014 bei Dreharbeiten zur erfolgreichen Telenovela Sturm der Liebe. Doch seit ihrer romantischen Sommer-Hochzeit leben die Schauspieler in einer Fern-Ehe. Aber das hat jetzt ein Ende – zumindest kurzzeitig. Für die beliebte ARD-Kultserie "Großstadtrevier" sind sie jetzt wieder gemeinsam im TV zusehen. Was vor, aber auch hinter der Kamera passiert, hat Sarah im Promiflash-Interview verraten.

Bei "Die Show der großen Wünsche" in Halle an der Saale plauderte die 31-Jährige gegenüber Promiflash ein bisschen über ihren ersten gemeinsamen Dreh als Ehepaar: "Wir freuen uns total, weil es hat bei ‘Sturm der Liebe’ super funktioniert und wir haben uns deshalb umso mehr gefreut, dass wir wieder miteinander spielen können und dass es kein Liebespärchen ist. Sondern er spielt einen Pfarrer und ich eine Kleptomanin." Doch nicht nur hinter der Kamera ergänzen sich die Liebenden optimal, wie die Schauspielerin verriet: "Wir freuen uns einfach darauf, dass wir wieder zusammen Text lernen können und uns gegenseitig abhören. Wir lesen den Gegenpart und geben uns Tipps! Das machen wir echt gerne."

Wie sich Sarah als Diebin Anna Müllerschön und Samuel als Pastor Blohm machen, davon können sich die Zuschauer in der "Großsstadtrevier"-Folge "Ausnahmezustand", die 2017 im Ersten läuft, überzeugen.

Im Video könnt ihr euch noch einmal die schönsten Bilder der Hochzeit von Samuel und Sarah ansehen:

Samuel Koch und Sarah Elena Timpe bei "Sturm der Liebe"ARD/Ann Paur
Samuel Koch und Sarah Elena Timpe bei "Sturm der Liebe"
Wanda Perdelwitz, Samuel Koch, Sarah Elena Koch, Peter FieselerActionPress
Wanda Perdelwitz, Samuel Koch, Sarah Elena Koch, Peter Fieseler
Sarah Elena und Samuel Koch bei den "Großstadtrevier"-DreharbeitenActionPress/ Ot, Ibrahim
Sarah Elena und Samuel Koch bei den "Großstadtrevier"-Dreharbeiten


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de