Mit dem Segen der Ex ins Dschungelcamp? Seit Kurzem steht offiziell fest, dass Marc Terenzi (38) zu den diesjährigen Teilnehmern der neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" gehört. Doch was hält eigentlich die ehemalige Ehefrau des Sängers, Sarah Connor (36), von seinem Dschungelcamp-Abenteuer? Das hat uns Marc kurz vor seiner Abreise nach Australien im Interview verraten.

Marc Terenzi und Sarah Connor im Oktober 2006 in Hamburg
Andreas Rentz/Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor im Oktober 2006 in Hamburg

Anfang der 2000er-Jahre waren Marc und Sarah eines DER Traumpaare der deutschen Musikszene. Sechs Jahre lang waren die zwei zusammen, von 2005 bis 2008 sogar verheiratet. Zwei Kinder haben die beiden Sänger gemeinsam, die sie natürlich bis heute verbinden. Doch jetzt wird Marc seine Familie erst mal eine Weile nicht sehen, stattdessen wird er ab Freitag mit elf anderen Promis am Lagerfeuer sitzen. Was sagen Sarah und die Kids denn zu seiner Teilnahme? “Meine Familie steht immer hinter mir. Bei allen Entscheidungen in meinem Leben. Die sind immer hinter mir. Das ist eine gute Sache. Wir sind eine starke Familie", erzählte Marc gegenüber Promiflash am Frankfurter Flughafen.

Marc Terenzi und Sarah Connor bei der Bambi-Verleihung im Dezember 2005
Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor bei der Bambi-Verleihung im Dezember 2005

Na, dann steht dem Dschungel-Abenteuer des Sängers, der im australischen Busch übrigens auf eine weitere Ex-Flamme treffen wird, nämlich Gina-Lisa Lohfink (30), ja nichts mehr im Weg.
Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Die Teilnehmer von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" 2017
RTL / Stempell/Skowski
Die Teilnehmer von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" 2017