Jetzt wird es ernst! Die Zuschauer hatten sieben Tage Zeit, um sich mit den zwölf Promis vertraut zu machen, die Down Under ins Dschungelcamp gezogen sind. Sie haben Heulattacken, romantische Annäherungsversuche und Pöbel-Attacken miterlebt. Noch nicht mal die Promiflash-Leser konnten sich bisher auf einen klaren Favoriten einigen. Die erste Kandidatin, die aber auf keinen Fall die Dschungelkrone an sich reißen wird, steht jetzt fest: NDW-Star Fräulein Menke (56) muss das Camp verlassen!

Vermutlich liegt das an ihrer Präsenz in den vergangenen Tagen. Die war nämlich kaum vorhanden. Mal sah man die Musikerin einen Regentanz aufführen, ein anderes Mal weckte sie Kader aus dem Tiefschlaf. Doch einen bleibenden Eindruck hinterließ sie nicht. Selbst als sie ihren missglückten Selbstmordversuch ansprach, ging die Diskussion nicht in die Tiefe. Auch in der täglichen Promiflash-Umfrage landete sie immer ganz weit auf den hinteren Plätzen.

Das sahen die Anrufer offenbar auch nicht anders. Wenn Markus Majowski (52), an dem dieser Kelch nur knapp vorübergegangen ist, den morgigen Tag im Camp überstehen will, sollte er einen Zahn zulegen. Sonst ist er bald wieder mit der Busch-Ältesten vereint... Im Hotelzimmer.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Gina-Lisa Lohfink, Fräulein Menke und HoneyRTL
Gina-Lisa Lohfink, Fräulein Menke und Honey
Fräulein Menke und Marc Terenzi in der ersten Dschungelprüfung 2017RTL / Stefan Menne
Fräulein Menke und Marc Terenzi in der ersten Dschungelprüfung 2017
Fräulein Menke und Markus Majowski während ihrer ersten gemeinsamen DschungelprüfungRTL / Stefan Menne
Fräulein Menke und Markus Majowski während ihrer ersten gemeinsamen Dschungelprüfung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de