Vorsicht, Verwechslungsgefahr! Derzeit kämpft sich Gina-Lisa Lohfink (30) durch den harten Dschungelcamp-Alltag. Währenddessen wird sie außerhalb der australischen Tropen würdig von einer anderen Promi-Dame vertreten – zumindest rein optisch. Auf einem aktuellen Selfie sieht TV-Sternchen Nina Kristin (34) der ehemaligen GNTM-Teilnehmerin nämlich ziemlich ähnlich.

Vergangene Woche ging es für Nina Kristin zwar nicht nach Down Under, dafür aber in den Kurzurlaub nach Spanien. Kurz vor dem Abheben postete sie auf Instagram einen Schnappschuss von sich am Kölner Flughafen. Dieses Bild machte deutlich: Nina Kristin und Gina-Lisa teilen sich nicht nur den Hairstyle – auch in Sachen Profi-Posing, XXL-Sonnenbrille und Schmollmund scheinen die beiden den gleichen Geschmack zu haben.

It-Girl Nina Kristin dürfte Gina-Lisa durchaus wohlgesonnen sein. Bereits im Zusammenhang mit dem dramatischen Vergewaltigungsprozess sprach sie sich mit den Worten #teamginalisa klar für das blonde Erotik-Model aus. Als einer der beiden beschuldigten Männer online Kontakt zu Nina Kristin aufgenommen hatte, leitete die Millionärstochter sogar rechtliche Schritte ein und brachte ihn mit einer einstweiligen Verfügung zum Schweigen. Diese Loyalität geht also weit über das Styling hinaus!

Was meint ihr – könnten Nina Kristin und Gina-Lisa wirklich Promi-Zwillinge sein? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Nina Kristin bei "Promi Big Brother"
Sascha Steinbach/Getty Images
Nina Kristin bei "Promi Big Brother"
Sarah Knappik, TV-Gesicht
Getty Images
Sarah Knappik, TV-Gesicht
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Getty Images
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Sehen sich Gina-Lisa und Nina Kristin wirklich ähnlich?1133 Stimmen
708
Ja, ich finde schon. Eine gewisse Ähnlichkeit ist definitiv zu erkennen.
425
Nicht wirklich. Die beiden sind optisch total unterschiedlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de