Sie war wohl eine der auffälligsten Kandidatinnen in der ersten Bachelor-Folge vergangenen Mittwoch: Evelyn Burdecki (28) entschied sich, in der ersten Nacht der Rosen den Bachelor mit einem Brautkleid um den Finger zu wickeln! Sebastian (30) konnte sie damit leider nicht überzeugen – die blonde Düsseldorferin musste die Heimreise antreten. Doch das frühe Aus hat Evelyn sogar geplant, wie sie Promiflash verriet!

Das Timing der Dreharbeiten war für Evelyn ungünstig: Die quirlige Personal Trainerin wurde zu der Zeit von einem Stalker belästigt und konnte sich deswegen nicht so richtig auf den "Bachelor" konzentrieren. Ihr Plan war, das Set schleunigst wieder zu verlassen. "Deswegen habe ich auch nicht das Gespräch zu ihm gesucht und versucht, so uninteressant wie möglich auf ihn zu reagieren, damit ich keine Rose bekomme und wieder zurück nach Deutschland kann", gestand Evelyn gegenüber Promiflash.

Unter anderen Umständen hätte sie den sympathischen Junggesellen aber gerne näher kennengelernt: "Ich fand Sebastian an sich supernett und er war sogar Pole, wie ich! Ich hätte gerne noch über das Land und unsere Kultur mit ihm gequatscht, aber vielleicht sieht man sich ja noch mal." Lange wird Evelyn sicher nicht allein bleiben. Die attraktive Blondine feierte sogar schon mit einem echten Megastar in Hollywood! Und Sebastian? Der muss jetzt erst mal aus den verbliebenen 18 Girls die Richtige herauspicken!

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de. Was die "Bachelor"-Gewinnerin 2015, Liz Kaeber (24), von den Kandidatinnen hält, erfahrt ihr im Video:

Evelyn Burdecki und Sebastian PannekRTL / Marie Schmidt & Stefan Gregorowius
Evelyn Burdecki und Sebastian Pannek
Bachelor-Kandidatinnen Evelyn und TinaDer Bachelor, RTL
Bachelor-Kandidatinnen Evelyn und Tina
"Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki am StrandRTL / Marie Schmidt
"Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki am Strand


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de