Sie hat noch mehr zu bieten als bloß nackte Haut! Jetzt möchte Micaela Schäfer (33) so richtig durchstarten und zwar in Hollywood. Bereits letztes Jahr feierte sie mit der Komödie "Euro Club" ihre erste Filmpremiere – und hat wohl Blut geleckt! Wie sie gegenüber Promiflash ausplauderte, wird sie bald schon wieder vor der Kamera stehen – und zwar an der Seite eines echten Weltstars!

Und damit soll es sogar schon sehr bald losgehen. "Ich habe ein Filmangebot bekommen mit einem Hollywoodstar. Die Dreharbeiten fangen wahrscheinlich im März an", erklärte das Erotikmodel im Promiflash-Interview. Doch wer ist diese ominöse Berühmtheit – etwa Leonardo DiCaprio (42)? Johnny Depp (53)? Oder doch Brad Pitt (53)? Was das angeht, hielt sich die Textilverschmäherin noch bedeckt: "Das wird noch nicht verraten. Aber auf jeden Fall kennt ihn jeder!" Da spannt sie ihre Fans aber ganz schön auf die Folter!

Ob Micaela auch in diesem Streifen blankziehen wird? In "Euro Club" spielte sie die äußerst zeigefreudige Freundin von US-Schauspieler Eric Roberts (60). Und der ist immerhin niemand Geringerer als der Bruder von Film-Ikone Julia Roberts (49).

Ob das Schneckchen sich auch bald zur absoluten Oberliga der Hollywoodstars zählen kann? Was meint ihr – stimmt in der Umfrage darüber ab! Auf welche Sorte Film Micaela sonst steht, erfahrt ihr im folgenden Clip:

Micaela Schäfer in Australien 2017Facebook / Micaela Schäfer
Micaela Schäfer in Australien 2017
Model Micaela SchäferFlorian Ebener / Getty Images
Model Micaela Schäfer
Eric Roberts und Micaela Schäfer in Salzburg, Oktober 2015Franz Neumayr / ActionPress
Eric Roberts und Micaela Schäfer in Salzburg, Oktober 2015
Micaela goes Hollywood: Jetzt dreht sie mit den ganz Großen!Jörg Halisch / ActionPress
Bald startet Micaelas zweiter Hollywood-Film – traut ihr der Nacktschnecke die große Karriere zu?537 Stimmen
92
Mittlerweile schon. Sie weiß sich einfach gut zu präsentieren.
136
Kommt drauf an. Wenn es um Nacktszenen ohne Text geht?
309
Absolut nicht! Hollywood hat jemanden wie Micaela nicht nötig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de