Sie waren das Bachelorette-Traumpaar schlechthin. Anna Hofbauer (28) gab Marvin Albrecht (28) in der zweiten Staffel der RTL-Show die letzte Rose und machte ihn so zum Gewinner. Während sich viele Bachelor- und Bachelorette-Paare schnell wieder trennten, war es bei Anna und Marvin die große Liebe. Doch auch das war leider keine Garantie für eine funktionierende Beziehung. Jetzt äußert sich Marvin das erste Mal zum bitteren Liebes-Aus!

Auf seinem Blog veröffentlicht er ein rührendes Statement: "Mit Anna hatte ich die Frau meines Lebens gefunden. Jetzt akzeptieren zu müssen, dass wir getrennte Wege gehen, fällt mir nicht leicht." Die zwei führten nach außen hin immer eine perfekte Beziehung. Doch unter der Fassade kriselte es. Anna beendete die Beziehung nach drei Jahren, weil sie sich gezwungen sah, "die Reißleine zu ziehen".

Doch sie soll auch zukünftig ein Teil in seinem Leben sein: "Für uns beide beginnt aber nun ein neues Kapitel, wie ein möglicher Kontakt zu Anna aussehen könnte, das wird die Zukunft zeigen." Dieses neue Kapitel hat bereits seine erste Seite. Anna ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen.

Marvin AlbrechtMarvin Albrecht/Instagram
Marvin Albrecht
Marvin Albrecht und Anna Hofbauer bei der Premiere von "Sing" 2016 in KölnCindy Voß/ActionPress
Marvin Albrecht und Anna Hofbauer bei der Premiere von "Sing" 2016 in Köln
Anna Hofbauer 2017 im Madame Tussauds BerlinMax Bertani/ActionPress
Anna Hofbauer 2017 im Madame Tussauds Berlin
Nach Liebes-Aus mit Anna Hofbauer: 1. Statement von Marvin!Collage: Anna Hofbauer / Facebook
War Anna wirklich die Liebe seines Lebens?1256 Stimmen
1152
Ja, ich glaube ihm das. Marvin tut mit leid.
104
Nein, sonst wären sie noch zusammen. Er wird wieder jemanden finden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de