Der Schuss ging mal wieder nach hinten los! Im Oktober vergangenen Jahres trennten sich Pietro (24) und Sarah Lombardi (24), nachdem Gerüchte um eine Affäre zwischen der jungen Mutter und ihrem Ex Michal aufgekeimt waren. Die Befürchtungen bestätigten sich: Sarah hatte Pietro betrogen. Seit dem Vorfall prasselt immer wieder heftige Kritik auf die 24-Jährige ein – egal, was sie im Netz veröffentlicht, die Hater sind stets zur Stelle und beleidigen die Sängerin. Vor allem die Werbeposts, die oft zu den denkbar ungünstigsten Momenten erscheinen, lösen einen Shitstorm nach dem anderen aus.

Genau wie jetzt – ihr aktueller Facebook-Beitrag ruft mal wieder die Hater auf den Plan. Gemeinsam mit ihrem Bruder posiert Sarah für eine bekannte Teemarke. Die Geschwister halten beide einen Teebehälter in die Kamera und lächeln sich dabei gegenseitig an. "Familie [...] sind die Menschen, die dir völlige Freiheit geben, du selbst zu sein. Das kann ich nur bestätigen. Ich bin wirklich dankbar dafür, jemanden wie dich an meiner Seite zu haben, Bruderherz", lauten die Anfangszeilen des Posts. Auf den ersten Blick harmlos, doch dann kommentiert sie weiter, dass ein Sonntag nicht schöner starten könne, als mit ein paar leckeren Kleinigkeiten und eben diesem Tee. "Für schöne Teestunden zu zweit [...]", rundet die 24-Jährige ihren Beitrag ab.

Sarah bezieht sich darin auch auf den Tag der Liebe, den Valentinstag. Und genau dafür heimst sie erneut einen Shitstorm ein: "Einmal dachte ich, du postet was Sinnvolles... und siehe weiter unten, wieder Werbung. Wahnsinn" und "Schon wieder Werbung, Sarah! Gibt's keine Postings mehr ohne?", lauten nur zwei der verärgerten User-Kommentare. Dass es Sarahs Job ist, vergessen in diesem Fall offenbar viele. Es scheint so, als könne die Sängerin posten, was sie will – die Fans reagieren immer wieder empört.

Sarah LombardiFacebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi
Sängerin Sarah LombardiInstagram / sarellax3
Sängerin Sarah Lombardi
Sarah Lombardi, SängerinInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de