Echt jetzt? Die Schlagzeilen um Schauspieler Johnny Depp (53) werden wirklich immer skurriler! Erst die Scheidungsschlacht mit Ex Amber Heard (30), dann kursierten Gerüchte, Johnny wäre so gut wie pleite und jetzt die nächste Hammer-Nachricht: Der "Fluch der Karibik"-Star will einen Tunnel bauen!

Ach, wie schön war es, als Johnny noch in seiner heilen Welt in Südfrankreich mit der Sängerin Vanessa Paradis (44) und den gemeinsamen Kindern gelebt hat. Der ehemalige Bad-Boy wirkte plötzlich ganz zahm. Das alles gehört der Vergangenheit an. Jetzt jagt eine Negativ-Schlagzeile die nächste. Die US Weekly berichtet jetzt: Johnny soll fünf Häuser in den Hollywood Hills gekauft haben, um diese mit einem Tunnel zu verbinden. Warum? Damit die Besucher bei den beliebten Stadtrundfahrten in Hollywood ihm nicht mehr zu nahe kommen. Das einzige Problem dabei: Der Besitzer eines sechsten Hauses, das für die Tunnel-Pläne benötigt wird, möchte Johnny sein Anwesen nicht verkaufen.

Also gibt es vorerst keinen Tunnel für den Schauspieler. Seitdem bekannt wurde, wie viel Kohle der 53-Jährige jeden Monat verprasst, wundert einen bei dem Megastar wirklich nichts mehr. Zumindest mit der Karriere geht es voran: Im Mai erscheint der fünfte Teil von "Fluch der Karibik" und Johnny spielt wieder den verrückten Captain Jack Sparrow. Der etwas andere Pirat beschert ihm dann vielleicht mal wieder positive Schlagzeilen!

Im Video erfahrt ihr, was Johnny jeden Monat mit seinem Geld anstellt.

Johnny Depp auf dem Weg zu "Jimmy Kimmel Live!"Splash News
Johnny Depp auf dem Weg zu "Jimmy Kimmel Live!"
Johnny Depp und Vanessa ParadisEmily Grant / WENN.com
Johnny Depp und Vanessa Paradis
Johnny Depp, SchauspielerSplash News
Johnny Depp, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de