Immer noch kein Baby in Sicht! Seit geraumer Zeit wünscht sich The Hills-Star Heidi Montag (30) sehnlichst Nachwuchs. Ehemann Spencer Pratt (33) scheint da allerdings nicht so richtig mitziehen zu wollen. Vor einigen Wochen behauptete er, die Kinder-Pläne seiner Frau weiter hinauszögern zu wollen. Jetzt verriet die Reality-TV-Beauty allerdings, dass nicht ihr Gatte schuld an ihrer Kinderlosigkeit sei.

Nach der [Artikel nicht gefunden] muss Heidi nun erneut anderen Frauen beim Erfüllen ihres Baby-Wunsches zuschauen: Ihre ehemaligen "The Hills"-Kolleginnen Lauren Conrad (31) und Whitney Port (31) erwarten derzeit Nachwuchs. In einem YouTube-Video gratulierte die Blondine den beiden und lieferte bei diesem Anlass gleich eine simple Erklärung, warum es bei ihr selbst mit einem Baby noch nicht geklappt habe: "Das Timing stimmte bis jetzt bei mir nicht." Zwischen all den werdenden Mamas versuche die 30-Jährige trotzdem, sich nicht Druck setzen zu lassen. Sie würde das Leben, das Gott für sie vorgesehen habe, annehmen und sich nicht mit anderen vergleichen.

Auch wenn es so klingt, als sei Heidi hinsichtlich ihrer Kinderplanung mittlerweile etwas entspannter geworden, verfolgt die Blondine ihr Ziel immer noch hartnäckig. So hofft sie darauf, dass das Jahr 2017 auch für sie noch eine niedliche Überraschung bereithält.

Spencer Pratt und Heidi Montag bei einer Autogrammstunde im Brent Cross  Shopping CenterEamonn McCormack / Freier Fotograf / Getty Images
Spencer Pratt und Heidi Montag bei einer Autogrammstunde im Brent Cross Shopping Center
Spencer Pratt und Ehefrau Heidi bei Autogrammstunde in LondonEamonn McCormack / Freier Fotograf / Getty Images
Spencer Pratt und Ehefrau Heidi bei Autogrammstunde in London
Reality-TV-Star Heidi MontagInstagram / heidipratt
Reality-TV-Star Heidi Montag


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de