Na, wer tischt da denn auf? Moderatorin Sabia Boulahrouz (38) ist eigentlich für elegante Red-Carpet-Auftritte bekannt. Doch beim "Palazzo Circus Charity"-Dinner in Hamburg tauschte die Brünette jetzt das Abendkleid gegen eine Schürze: Gibt die Hamburgerin etwa ihre Fernsehkarriere auf und orientiert sich beruflich um?

Bei der Spenden-Gala für langzeitbeatmete Kinder im Altona Kinderkrankenhaus im Lufthafen war die Ex-Freundin von Fußballer Rafael van der Vaart (34) als Star-Gast geladen. Trotzdem zierte sich die 38-Jährige nicht, auch selbst mit anzupacken: Spontan streifte sich Sabia eine weiße Schürze über ihr elegantes, schwarzes Abendkleid – und wurde so zur Kellnerin! Mit einer Cloche auf dem Tablett machte die Hamburgerin mit holländischen Wurzeln direkt einen professionellen Eindruck. Mit Sabia als Kellnerin waren die Kreationen von Gastgeberin und Sterne-Köchin Cornelia Poletto (45) sicher noch etwas beliebter als ohnehin schon!

Ob Sabia auch in der Liebe bald wieder auf den Geschmack kommen wird? Kürzlich eröffnete das Society-Girl, dass sie das Flirten total verlernt habe. Momentan möchte sie sich aber sowieso voll und ganz auf ihre Kinder konzentrieren. Sabia soll aktuell auf der Suche nach einer neuen Bleibe sein. Bis zuletzt hatte sie noch in der Villa von ihrem Ex Rafael gewohnt.

Nicht nur an diesem Abend machte Sabia eine tolle Figur: Schaut euch im Clip ihre Traumkurven an!

Sabia Boulahrouz beim "Palazzo Circus Charity"-Dinner in HamburgSplash News
Sabia Boulahrouz beim "Palazzo Circus Charity"-Dinner in Hamburg
Sabia Boulahrouz, Rüdiger Grube und Cornelia Poletto in HamburgSplash News
Sabia Boulahrouz, Rüdiger Grube und Cornelia Poletto in Hamburg
Sabia Boulahrouz beim "Palazzo Circus Charity"-Dinner in HamburgSplash News
Sabia Boulahrouz beim "Palazzo Circus Charity"-Dinner in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de