Rührende Abschiedsworte von Amanda Seyfried (31)! Nach der emotionalen Rede von Jennifer Aniston (48) über ihren kürzlich verstorbenen Freund und Kollegen Bill Paxton (✝61) bei den diesjährigen Oscars bringt nun der nächste Hollywood-Star seine Trauer zum Ausdruck: Amanda offenbarte ihre Gefühle in einem Interview und betonte, wie sehr sie ihren Serien-Vater vermissen würde.

"Er war eine großartige und unterstützende Vaterfigur am Anfang meiner Karriere. Unglaublich inspirierend und voller Leben, hat er einem immer das Gefühl geben, dass alles möglich wäre. Das ist ein furchtbarer Verlust" sagte sie gegenüber dem Magazin People. In der HBO-Serie "Big Love" hatte Amanda zwischen 2006 und 2011 Bills Serientochter gespielt.

Der Schauspieler verstarb am 26. Februar an Herzversagen, nachdem es bei einer Operation zu Komplikationen gekommen war. Seine Hollywood-Kollegen äußerten sich bestürzt über seinen plötzlichen Tod. Einige Fans ehrten Bill auf ganz besondere Weise und nutzten GPS-Punkte, um seine Initialen auf eine riesige Fläche zu projizieren.

Bill Paxton und Amanda Seyfried bei der Premiere der dritten Staffel der HBO-Serie "Big Love"David Livingston/Getty Images
Bill Paxton und Amanda Seyfried bei der Premiere der dritten Staffel der HBO-Serie "Big Love"
Amanda Seyfried beim "No Kid Hungry Dinner" in Los AngelesActionPress
Amanda Seyfried beim "No Kid Hungry Dinner" in Los Angeles
Schauspieler Bill PaxtonParas Griffin / Getty Images
Schauspieler Bill Paxton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de