Krasse Worte von James Harden (27)! Der Basketballspieler lässt kein gutes Haar an seiner Ex-Freundin Khloe Kardashian (32). Die beiden waren ab 2015 für acht Monate ein Paar. Wie schlimm die Beziehung für James war, verriet er jetzt in einem Interview. Dabei fand der NBA-Star ziemlich deutlich Worte, die Khloe mit Sicherheit verletzen dürften.

"Das schlimmste Jahr meines Lebens!" So bezeichnete James die Zeit, in der er mit Khloe in einer Beziehung war, jetzt im Gespräch mit Sports Illustrated. Und das, obwohl er im gleichen Jahr einer der besten Spieler der NBA war, einen großen Werbedeal mit Adidas an Land zog und zum zweitwichtigsten Spieler der Saison gewählt wurde.

"Ich mochte diese ganze Aufmerksamkeit nicht. Für mich gab es noch nicht einmal einen Grund dafür. Ich habe davon nichts mitgenommen, außer, dass mein Name und mein Gesicht da draußen waren", erklärte James weiter. Für den Basketballstar hätte es all dies nicht gebraucht. "Es war nicht unbequem, aber das war nicht ich. Ich denke, das war unnötiges Zeug, das zu meinen Mitspielern durchgedrungen ist. Das musste ich unterbinden", verriet James die Gründe für die rasche Trennung.

Wie es für Khloe inzwischen privat läuft, seht ihr im Clip!

Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob KardashiaAlberto E. Rodriguez/ Getty Images
Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob Kardashia
James Harden, NBA-StarJonathan Bachman / Getty Images
James Harden, NBA-Star
Khloe Kardashian bei einer Veranstaltung 2016Jamie McCarthy / Getty Images
Khloe Kardashian bei einer Veranstaltung 2016
Was denkt ihr über James' harte Worte?1468 Stimmen
1032
Wenn er es so empfand, dann kann er das doch auch sagen.
436
Das ist schön böse! Auch, wenn es so war, sollte er nicht öffentlich so über seine Ex und die Beziehung sprechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de