Von wegen große Klappe! Mitte Februar wurde bekannt, dass Jens Büchner (47) seiner Daniela Karabas (39) einen Heiratsantrag gemacht hat. Jetzt sprach der Goodbye Deutschland-Auswanderer erstmals darüber, wie nervös er wirklich war.

"Ich war super nervös und konnte schon Wochen vorher nicht mehr richtig schlafen. Ich hatte mir so viel überlegt. Wollte den Antrag auch erst in einer anderen Location machen", gestand Jens jetzt gegenüber der Bild. Doch schließlich blieb er bei seiner Idee und nutze die Taufe der gemeinsamen Zwillinge, um seiner Daniela direkt in der Kirche den Heiratsantrag zu machen: "Und dann dachte ich mir: Der Ort und der Anlass – die Taufe unserer Zwillinge und Dannis Geburtstag – sind einfach perfekt!" Das dachte seine Auserwählte scheinbar auch und nahm den Ring sofort an.

Die Taufe von Jenna Soraya und Diego Armani wäre sicherlich auch ohne Antrag ein sehr emotionaler Moment für die Patchworkfamilie gewesen. Denn im Dschungel hatte Jens ein trauriges Geständnis abgeliefert: Eigentlich war Daniela mit Drillingen schwanger. Einen Embryo verlor sie jedoch schon früh in der Schwangerschaft, der seitdem schmerzlich vermisst wird. Findet ihr es trotzdem eine schöne Idee, dass Jens den Antrag mit der Taufe kombiniert hat? Oder hättet ihr einen anderen Tag und einen anderen Ort schöner gefunden? Stimmt ab!

In Gedenken an sein verstorbenes Kind, ließ sich Jens einen Stern in sein Tattoo stechen. Wie fies Nico Schwanz (39) jetzt über dieses lästerte, erfahrt ihr im Video:

Daniela und Jens Büchner beim Deutschen Comedypreis 2017
Getty Images
Daniela und Jens Büchner beim Deutschen Comedypreis 2017
Daniela und Jens Büchner, "Goodbye Deutschland"-Stars
Getty Images
Daniela und Jens Büchner, "Goodbye Deutschland"-Stars
Was sagt ihr zu Jens' Hochzeitsantrag?706 Stimmen
412
Ich finde es eine sehr schöne Idee die Familienfeier zu nutzen, um den Antrag zu machen.
294
Ich finde er hätte den Zwillingen ihren besonderen Tag lassen sollen und sich einen anderen Tag und Ort aussuchen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de