US-Schauspieler George Clooney (55) macht derzeit fleißig Werbung für seinen Film "Suburbicon". Mit an Bord sind auch Kumpel Matt Damon (46) und Julianne Moore (56). Am roten Teppich sprach George auch über seine schwangere Frau Amal (39). Der werdende Papa verriet, wie die schöne Anwältin mit der Zwillingsschwangerschaft klarkommt!

"Sie macht das wirklich toll. Sie ist großartig! Ich muss überhaupt nichts machen und kann auch nicht viel tun, außer Tee kochen und solche Sachen", erzählte George gegenüber Just Jared. Der doppelte Nachwuchs soll im Juni auf die Welt kommen. Die Mutter von George hat bereits ausgeplaudert, dass sich das Paar auf ein Mädchen und einen Jungen freuen darf. George sei bestens vorbereitet und schon ein echter Wickel-Profi. Auch seine Freundin Julianne glaubt an seine Daddy-Qualitäten: "Ich glaube, er ist ein Naturtalent. Ich mache mir um ihn überhaupt keine Sorgen", sagte die Schauspielerin im Interview mit extraTV.

Falls George doch mal Hilfe braucht, muss er nur zum Hörer greifen und seinen Buddy Brad Pitt (53) anrufen. Immerhin toben bei dem Hottie sechs Kinder durchs Haus. Außerdem soll der Ex von Angelina Jolie (41) Patenonkel der Kids werden. Dann kann bei den Clooneys ja eigentlich nichts mehr schief gehen!

Was meint ihr: George Clooney als Super-Daddy? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab. Wie die Zwillinge von George und Amal aussehen könnten, erfahrt ihr hier:

Julianne Moore, Matt Damon und George ClooneyAlberto E. Rodriguez/GettyImages
Julianne Moore, Matt Damon und George Clooney
Amal ClooneyKristin Callahan/Everett Collect/ActionPress
Amal Clooney
George Clooney und Brad PittKevin Winter/GettyImages
George Clooney und Brad Pitt
George als Super-Daddy? Was meint ihr?666 Stimmen
509
Auf jeden Fall, er packt das!
157
Naja, die beiden werden jede Menge Hilfe haben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de