Gibt es bald ein Comeback der No Angels? Die erste Gewinner-Band der Castingshow Popstars trennte sich vor drei Jahren – angeblich endgültig. Die Girlgroup gab jedoch schon einmal das Ende der Band bekannt und startete trotzdem einige Zeit später wieder ein Comeback. Ist das Aus der No Angels also vielleicht auch dieses Mal nicht endgültig?

Grund zur Spekulation liefert momentan ein aktueller Post von Ex-No Angel Sandy Mölling (35): "Es wird ein lustiger Sommer in Deutschland!!! Aber pssst, ich kann euch noch nicht erzählen, um was geht! Aber bald!! Und ich kann es kaum erwarten!!", gibt sich die Wuppertalerin geheimnisvoll auf ihrem Instagram-Account. Ob es sich dabei um ein Comeback der beliebten Girlgroup handelt oder Sandy doch ein ganz anderes Projekt am Laufen hat, lässt sie dabei offen.

Die Musical-Darstellerin lebt seit einiger Zeit in den USA. Für ihren Verlobten und Vater ihres zweiten Kindes Nasri Atweh (36) hat Sandy Deutschland 2015 den Rücken zugekehrt – trotzdem machte die Neu-Amerikanerin bereits in einem früheren Interview klar, dass sie weiterhin in Deutschland arbeiten würde: "Ich bin jetzt keine, die blauäugig in die USA geht und denkt, sie wird da eine große Nummer. Dafür gibt es einfach zu viele dort."

Schaut euch im nachfolgenden Clip an, wie es für die letzte "Popstars"-Girlband gelaufen ist. Darunter könnt ihr über ein mögliches Comeback der No Angels abstimmen.

No Angels 2007
Getty Images
No Angels 2007
No Angels bei der IFA Opening Gala
Getty Images
No Angels bei der IFA Opening Gala
Bahar Kizil und Sandy Mölling bei "Dance Dance Dance" im Jahr 2017
Florian Ebener / Getty Images
Bahar Kizil und Sandy Mölling bei "Dance Dance Dance" im Jahr 2017
Würdet ihr euch über ein Comeback der "No Angels" freuen?1202 Stimmen
396
Ja, ich vermisse die Band.
369
Nein, die Band braucht niemand.
437
Ja, aber nur wenn auch Vanessa wieder dabei ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de