Anzeige
Promiflash Logo
Hochzeits-Talk: Ist Natascha Ochsenknecht wieder vergeben?Getty ImagesZur Bildergalerie

Hochzeits-Talk: Ist Natascha Ochsenknecht wieder vergeben?

4. Apr. 2017, 7:59 - Promiflash

Steht Natascha Ochsenknecht (52) bald vor dem Traualtar? Sie könnte sich zumindest eine zweite Ehe vorstellen und das, obwohl ihr aktueller Beziehungsstatus weiterhin Rätsel aufgibt: Erst im vergangenen November trennte sich die Modedesignerin von Langzeitfreund Umut Kekilli (32). Seitdem wird immer wieder über ein mögliches Liebes-Comeback mit dem Fußballer gemunkelt. Hat Natascha jetzt in einem Interview die Beziehungsgerüchte bestätigt?

„Auf jeden Fall heirate ich noch mal. Ich weiß nur noch nicht, wann und wen. Aber Umut sähe als Bräutigam toll aus“, plauderte Natascha im Gespräch mit Express aus. Will die Dreifach-Mama mit diesem Statement etwa andeuten, dass da wieder was läuft mit dem Fußballspieler?

Natascha war von 1993 bis Ende Juli 2012 mit dem Schauspieler Uwe Ochsenknecht (61) verheiratet. Getrennt hatten sich die beiden bereits 2009. Mit Umut war sie von 2009 bis 2016 zusammen. Seitdem sollen sie eine On-Off-Beziehung führen. Was glaubt ihr? Sind Natascha und Umut wieder ein Paar? Verratet uns eure Meinung im Voting.

Mehr zu Nataschas Liebes-Wirrwarr erfahrt ihr im Video.

Getty Images
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Getty Images
Natascha, Uwe und Cheyenne Ochsenknecht im Juli 2009 in Berlin
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Sind Natascha und Umut wieder ein Paar?959 Stimmen
718
Ja! Ansonsten würde Natascha nicht so von Umut schwärmen. Ich würde mich für beide freuen!
241
Nein, Natascha will mit ihrem Statement einfach für noch mehr Spekulationen sorgen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de