Giovanni Zarrellas (39) unglaubliche Tanzleistung begeistert auch die Promis! Nach seinem Let's Dance-Auftritt mit Marta Arndt (27), die spontan für die verletzte Christina Luft (27) einsprang, flogen dem Sänger die Herzen und die Jurypunkte zu. Die emotionale Performance rührte einen Zuschauer ganz besonders: Promi-Bro Mike Leon Grosch (40) flippte glatt aus!

Der Ex-DSDS-Kandidat hinterließ seinem Kumpel einen Kommentar unter einem Instagram-Post, in dem sich Giovanni bei Marta und Christina für ihre unglaubliche Leistung bedankte. "Das war unglaublich. Was hab ich geheult", offenbarte Mike seine Reaktion auf den wohl eindrucksvollsten Tanz des Abends. Immerhin hatten Giovanni und Marta nur drei Stunden Zeit, die "Let's Dance"-Choreografie einzuüben, die Christina mit dem Sänger vorbereitet hatte – dann stand auch schon die erste Generalprobe für das Notfall-Tanzpaar an.

Zur Unterstützung aus der Ferne gab es von Mike noch vor Showbeginn einen eigenen Insta-Post für Giovanni und Christina, die sich beim Training den Fuß gebrochen hatte. "Giovanni musste innerhalb weniger Stunden mit einer fremden Tanzpartnerin den Tanz lernen. Was für ein Krimi! Zeig es Ihnen, Champion!", feuerte der 40-Jährige seinen guten Freund an, den er bereits seit zwölf Jahren kennt.

Im Video erfahrt ihr, welchen schwierigen Start Giovanni bei "Let's Dance" hinlegte.

Marta Arndt, Giovanni Zarrella und Christina LuftAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Marta Arndt, Giovanni Zarrella und Christina Luft
Giovanni Zarrella und Mike Leon Grosch in Köln 2017Instagram / mikeleongrosch
Giovanni Zarrella und Mike Leon Grosch in Köln 2017
Mike Leon GroschInstagram / mikeleongrosch
Mike Leon Grosch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de