Zwangsläufige Bühnenpause für Gwen Stefani (47): Eigentlich sollte die Sängerin im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung für musikalische Unterhaltung sorgen. Ihren Auftritt musste die Blondine allerdings kurzerhand absagen. Der Grund: Gwen hat ein geplatztes Trommelfell!

Die Besucher der Veranstaltung, bei der zugunsten zweier Spezial-Krankenhäuser Spenden gesammelt wurden, mussten auf die Anwesenheit der 47-Jährigen leider verzichten: Gwens Ärzte sollen ihr nur wenige Stunden vor der Performance die Diagnose gestellt und ihr dringend davon abgeraten haben, nach Las Vegas zu fliegen, um dort zu performen. Wie Daily Mail berichtet, habe es sich die dreifache Mutter dennoch nicht nehmen lassen, die Power of Love Gala zu würdigen: Mit den Worten "Die heutige Gala unterstützt mit der Cleveland Klinik und dem Lou Ruvo Center großartige Organisationen. Danke, dass Sie Teil dieser wundervollen Veranstaltung sind", habe sich Gwen per Videobotschaft an alle Beteiligten des Abends gewandt.

In den kommenden Wochen darf sich Gwen sicherlich über die Unterstützung ihres Freundes Blake Shelton (40) freuen. Die beiden lernten sich 2015 im Rahmen der US-Version von The Voice kennen und sollen derzeit nicht nur ihre Hochzeit planen, sondern sich ebenfalls mit dem Thema Nachwuchs beschäftigen.

Wie gut das Paar auch musikalisch harmoniert, seht ihr im Clip.

Gwen Stefani und Blake Shelton bei einem Event in Las Vegas, Juni 2018
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei einem Event in Las Vegas, Juni 2018
Kingston Rossdale, Gwen Stefani, Blake Shelton, Apollo Rossdale und Zuma Rossdale
Getty Images
Kingston Rossdale, Gwen Stefani, Blake Shelton, Apollo Rossdale und Zuma Rossdale
Blake Shelton und Gwen Stefani bei den Billboard Music Awards
Getty Images
Blake Shelton und Gwen Stefani bei den Billboard Music Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de