Stiehlt sein Sohn ihm jetzt etwa die Show? Für Alphonso Williams (54) lief das DSDS-Halbfinale wie am Schnürchen. Nicht nur von Pop-Titan Dieter Bohlen (63) erhielt er Standing-Ovations, auch die Zuschauer wählten ihn in die nächste Runde. Doch auch sein Sohn Raphael legte einen großen Auftritt hin – und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Der saß gestern Abend nämlich im Publikum und war selbst dort schwer zu übersehen. Mit stolzen 2,10 Metern ist er sogar sechs Zentimeter größer als sein Vater! Schlager-Star Michelle (45) witterte ihre große Chance: "Ich würde so gerne mal neben einem 2,10-Meter-Mann stehen. Ich hab auch extra meine Schuhe ausgezogen. Also wenn er Lust hat..." Das ließ Raphael sich nicht zweimal sagen – und sein Dad zog direkt mit! Zwischen den beiden Giganten wirkte die 1,65 Meter große Michelle dann wie ein Zwerg. "Ich fühle mich wie ein Käfer", rief die Jurorin, als Raphael sie von der Bühne begleitete.

Er und sein Vater Alphonso haben aber nicht nur die gigantische Körpergröße gemeinsam. Auch das musikalische Talent hat der Amerikaner seinem ältesten Sohn mit in die Wiege gelegt. Raphaels absolute Leidenschaften: Hip-Hop und Beatboxen! Als dynamisches Musik-Duo "Father&Son" stehen die beiden sogar schon seit 2005 gemeinsam auf der Bühne.

Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Marie Wegener in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Liveshow von DSDS
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de