Endlich! Nachdem Journalist Tomas Dente eine Textnachricht von Noah Bublés (3) Tante bekommen haben soll, laut der der Sohn von Michael Bublé (41) krebsfrei sei, wurde nun auch aus offizieller Stelle die frohe Botschaft bekannt. So bestätigte jetzt auch die Mutter des kleinen Kämpfers, dass es ihrem Schatz schon viel besser ginge!

"Gott sei Dank, meinem Sohn geht es gut", erzählte die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato (29) laut Radar Online. Demnach bräuchte Noah nun nach den zahlreichen Chemos und Operationen nur noch zu Check-ups zu seinen Ärzten zu gehen. Das Schlimmste sei daher also überstanden: "Wir freuen uns darauf über die Zukunft nachzudenken, unsere Kinder wachsen zu sehen", sagte sie weiter.

Letzten November hatten Michael und seine Frau öffentlich gestanden, dass ihr Sohn an Leberkrebs erkrankt sei und sie sich vorerst aus dem Rampenlicht zurückziehen werden, um in dieser dunklen Zeit für ihn da zu sein.

Welche Fortschritte Noah während der letzten Monate gemacht hat, seht ihr im Video:

Michael Bublé, SängerGetty Images / Ernesto Ruscio
Michael Bublé, Sänger
Michael Bublé mit Söhnchen NoahInstagram / michaelbuble
Michael Bublé mit Söhnchen Noah


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de