Fünffach-Mama Alessandra Meyer-Wölden (34) wohnt mit ihrer Rasselbande und ihrem Mann schon seit Jahren in den USA. Geboren ist die Ex von Oliver Pocher (39) aber in München. In einem Interview hat sie jetzt verraten, ob sie sich in Zukunft auch wieder ein Leben in Deutschland vorstellen kann!

Mit ihrem damaligen Ehemann Olli wohnte Alessandra bis 2013 in Köln. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder - eine siebenjährige Tochter und zwei fünfjährige Söhne. Nach der Trennung zog es die Schmuckdesignerin dann nach Miami. "Ich fühle mich in Amerika wirklich sehr, sehr wohl – auch wenn ich Deutschland natürlich vermisse", erzählte Alessandra im Interview mit Bild Online. Geschäftlich sei die Blondine immer mal wieder in ihrer Heimat unterwegs und genieße die Zeit in Deutschland sehr. Können sich ihre Fans etwa auf eine Rückkehr freuen? "Unser Lebensmittelpunkt sind mittlerweile die USA. Wir führen dort ein sehr schönes Leben", stellte sie klar. Sie werde mit ihrer Familie vorerst in Amerika bleiben.

Mittlerweile ist das Model schon längst wieder verheiratet. Ihren Liebsten hält sie allerdings aus der Öffentlichkeit raus. Ende März sind die beiden Eltern von Zwillingen geworden. Immerhin können ihre Fans ihr Leben als Mama täglich bei Instagram verfolgen – egal in welchem Land sie gerade ist. Glaubt ihr Alessandra kehrt doch irgendwann zurück nach Deutschland? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Alessandra Meyer-WöldenInstagram/ameyerw
Alessandra Meyer-Wölden
Model Alessandra Meyer-WöldenSport Moments/Renker/ActionPress
Model Alessandra Meyer-Wölden
Schmuckdesignerin Alessandra Meyer-WöldenUkas,Michael/ActionPress
Schmuckdesignerin Alessandra Meyer-Wölden
Glaubt ihr Alessandra kehrt doch irgendwann zurück nach Deutschland?2174 Stimmen
328
Auf jeden Fall! Das ist schließlich ihre Heimat!
1846
Nee, sie bleibt in den USA!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de