Es war eine Show voller besonderer Momente: Am vergangenen Freitag fand das große Finale der diesjährigen Jubiläumsstaffel Let's Dance statt. Neben den drei Finalisten Angelina Kirsch (28), Gil Ofarim (34) und Vanessa Mai (25) wirkte dabei vor allem einer besonders emotional: Vanessas Tanzpartner Christian Polanc (39). Im Interview mit Promiflash äußerte sich der Profi nun zu den Spekulationen, er wolle seine Tanzkarriere womöglich beenden.

Ob er wirklich noch einmal übers Parkett fegen wird, stehe derzeit noch in den Sternen, wie der 39-Jährige Promiflash jetzt verriet: "Ich kann noch nicht sagen, ob ich nochmal mitmache oder nicht. Das ist jetzt aber nicht, weil jetzt irgendwas Besonderes ist. Klar, ich bin jetzt keine 20 mehr, ich fühle mich aber trotzdem fit, daran liegt es nicht. Ich habe auch noch Ideen, daran liegt es auch nicht. Man muss nächstes Jahr gucken, wo mein Leben steht, was meine Pläne sind."

Eine Teilnahme an einer weiteren Ausgabe "Let's Dance" im nächsten Jahr würde für Christian sein ganz persönliches zehnjähriges Show-Jubiläum bedeuten. Die Meinungen der Promiflash-Leser sind diesbezüglich aber gespalten: In einer Umfrage nach dem Finale gaben 43,1 Prozent an, an ein Karriere-Aus des gebürtigen Bayers zu glauben. 56,9 Prozent hingegen sind sich sicher: Auch im nächsten Jahr wird Christian wieder für besondere "Let's Dance"-Momente sorgen.

Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017Lukas Schulze/GettyImages
Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017
Vanessa Mai und Christian Polanc beim "Let's Dance"-Finale 2017Florian Ebener/GettyImages
Vanessa Mai und Christian Polanc beim "Let's Dance"-Finale 2017
Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017Lukas Schulze/Getty Images
Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de