Aufgrund ihrer Schwangerschaft musste Janet Jackson (51) ihre "Unbreakable"-Tour im vergangenen Jahr auf unbestimmte Zeit verschieben. Nach der Geburt ihres Sohnes Eissa Anfang Januar stehen nun die ersten Konzerte der Sängerin im September an. Um ihre Fans für die lange Wartezeit zu entschädigen, plant die 50-Jährige eine Megashow und absolviert ein entsprechend hartes Training. Mit Erfolg: Der Superstar hat mittlerweile ordentlich abgespeckt!

Janet Jackson auf der Bühne bei ihrem Tour-Start in Vancouver im August 2015R Chiang / Splash News
Janet Jackson auf der Bühne bei ihrem Tour-Start in Vancouver im August 2015

Bald wird Janet Jackson wieder auf der Bühne stehen und wird in ihren gewohnt knappen Outfits wohl eine tolle Figur machen. Ein Insider verriet Entertainment Tonight nun, dass die frischgebackene Mama in den letzten fünf Monaten 23 Kilo ihrer überschüssigen Schwangerschaftspfunde verloren hat. Sie soll nicht nur beim Tanztraining für die Tour geschwitzt, sondern auch regelmäßig Gewichte im Fitnessstudio gestemmt haben. Dieses intensive Work-out ergänzte die Musikerin mit einer ausgewogenen Ernährung und erzielte so den beachtenswerten Erfolg auf der Waage.

Janet Jackson mit Baby EissaInstagram / janetjackson
Janet Jackson mit Baby Eissa

Mit dem Trainingserfolg wollte Janet es sich aber nicht nur selbst beweisen, sondern vor allem auch den hohen Ansprüchen ihrer Fans gerecht werden und in Bestform auf die Bühne zurückkehren. "Nachdem sie erfuhr, dass sie schwanger ist, hatte ihr Baby oberste Priorität. Als sie sich dazu entschied, die Tour abzusagen, wusste sie, dass sie ihre Fans dafür entschädigen muss", berichtete ein Bekannter der Ikone weiter. Was sagt ihr zu dem Gewichtsverlust so kurz nach der Geburt? Stimmt im Voting ab!

Janet Jackson bei einem Konzert in DubaiFrancois Nel / Getty Images
Janet Jackson bei einem Konzert in Dubai
Was sagt ihr zu Janet Jacksons Gewichtsverlust?853 Stimmen
693
Top, sie hat eben mächtig Disziplin!
160
Unnötig, sie hat doch erst im Januar ihr Kind bekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de