Wer hätte das gedacht: Sarah Lombardi (24) und ihr Freund Michal sollen sich getrennt haben. Ende April hatte die Sängerin ihre neue Beziehung erst öffentlich gemacht. Diese hat nun ein jähes Ende gefunden. Ob daran vielleicht auch Sarahs Hater eine Mitschuld haben?

Nach der Trennung von Pietro (25) im Oktober 2016 wurde Sarah krass angefeindet. Sie habe ihren Mann betrogen und dadurch die Ehe zerstört, lauteten die fiesen Kommentare. Egal, was die junge Mutter postete oder tat, in den Augen vieler Menschen schien sie alles falsch zu machen. Auch ein halbes Jahr später war es mit der Hass-Welle gegen die junge Mutter noch lange nicht vorbei. Als sie ihre neue Liebe zu Michal zum ersten Mal mit einem Pärchen-Selfie zeigte, hagelte es wieder megaviel Kritik für die Sängerin. Ob ihr das am Ende vielleicht einfach zu viel wurde und sie deshalb die Reißleine zog?

In den vergangenen Wochen gab es eigentlich kein Anzeichen für eine Trennung. Sarah und Michal schienen total happy miteinander und waren sogar im Mai mit dem kleinen Alessio (1) im Urlaub. Damit ist nun anscheinend Schluss. Denkt ihr, die Hater haben was mit dem Liebes-Aus zu tun? Stimmt in der Umfrage ab!

Sarah Lombardi und MichalSarah Lombardi / About You GmbH
Sarah Lombardi und Michal
Pietro und Sarah Lombardi bei der "Music meets Media"WENN
Pietro und Sarah Lombardi bei der "Music meets Media"
Michal und Sarah Lombardi im UrlaubPromiflash
Michal und Sarah Lombardi im Urlaub
Ist Sarahs und Michals Beziehung wegen der Hater in die Brüche gegangen?4056 Stimmen
1273
Auf jeden Fall, das haben die beiden einfach nicht ausgehalten!
2783
Nein, da muss was anderes passiert sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de