Die rockigen Cowboys von Gastgeber The BossHoss feierten gestern bei Sing meinen Song ihren Abend. Es war abgesehen vom Duett-Abschluss kommende Woche die letzte Folge – und die verzeichnete grandiose Quoten!

VOX legte die Quoten-Messlatte mit der vierten Staffel ihres Tauschkonzerts wieder extrem hoch. Mit 13,3 Prozent bei der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sorgte "Sing meinen Song" für ein Traumergebnis, berichtete Quotenmeter. Damit konnte die Musikshow locker an ihre alten Erfolge anknüpfen. Im vergangenen Jahr kratzten die Einschaltzahlen immer wieder an der 13-Prozent-Marke. Der Sender zeigte im Anschluss an die gestrige Sendung die große "BossHoss-Story" und zauberte den Machern mit 11,2 Prozent wohl auch ein Lächeln ins Gesicht.

Die Promis kehren in der nächsten Woche noch einmal auf die Couch zurück. Die Gastgeber lassen mit Lena Meyer-Landrut (26), Stefanie Kloß (32), Mark Forster (33), Paddy Kelly (39), Gentleman (43) und Moses Pelham (46) die Staffel-Highlights Revue passieren und geben die schönsten Songs in Duetten zum Besten, bestätigte ein VOX-Sprecher gegenüber Promiflash.

The BossHoss, Paddy Kelly und Moses Pelham bei "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
The BossHoss, Paddy Kelly und Moses Pelham bei "Sing meinen Song"
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017
"Sing meinen Song"-Cast 2017VOX / Markus Hertrich
"Sing meinen Song"-Cast 2017
Was meint ihr: War "Sing meinen Song" 2017 die beste Staffel?653 Stimmen
577
Ja, total! Die Gruppe war perfekt!
76
Nee, die vergangenen Staffeln waren besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de