Ben Affleck (44) bekennt jetzt Farbe und geht mit seiner neuen Freundin "Saturday Night Life"-Produzentin Lindsay Shookus (37) den nächsten Schritt. Ganz offiziell zeigte er sich mit ihr an seiner Seite beim Essen in Santa Monica! Und Jennifer Garner (45) soll alles andere als erfreut darüber sein!

"Jen ist von dieser Beziehung nicht begeistert", verriet ein Insider jetzt Page Six. Bisher hatte sich Jen gelassen gezeigt, wohl auch den drei gemeinsamen Kindern zuliebe. Und auch wenn sie und Ben im April die Scheidungspapiere eingereicht hatten, schien ein Liebes-Comeback immer noch nicht ganz utopisch. Das sieht nach dem neuen öffentlichen Move von Ben mit Lindsay nun natürlich ganz anders aus. Und Jen verliert gleichzeitig offenbar ihre Coolness: Sie soll verärgert sein!

Immer noch ist unklar, ob Ben schon während der Ehe mit ihr eine Affäre mit Lindsay hatte. Neben der Theorie, dass Jen es gewusst habe und die andere Frau konfrontiert habe, liefert ein Insider nun eine andere Version: "Die tiefe Liebesbeziehung, die Ben und Lindsay jetzt haben, gab es damals nicht. Es begann alles erst nach der Trennung von Jennifer." Was meint ihr, hatte Ben schon damals was mit Lindsay? Stimmt ab!

Ben Affleck und Jennifer Garner in Los AngelesSplash News
Ben Affleck und Jennifer Garner in Los Angeles
Jennifer GarnerPhoto by Gustavo Caballero/Getty Images for Allied
Jennifer Garner
Lindsay Shookus, Ben Afflecks FreundinX17online.com / ActionPress
Lindsay Shookus, Ben Afflecks Freundin
Hatte Ben eine Affäre mit Lindsay?1542 Stimmen
978
Ja klar, ist doch mehr als offensichtlich.
564
Nein, nur weil er jetzt eine neue Beziehung hat, bedeutet es nicht, dass er damals fremgegangen ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de