Im Fernsehen wird "Ziegenmichel" Michael Barwig keine Frau mehr suchen! Noch vor Beginn der Dreharbeiten zur neuen Bauer sucht Frau-Staffel erfuhr der Rheinhesse, der Anfang Juni auf der Show-Webseite vorgestellt wurde: Er wird nicht zu den TV-Kandidaten gehören, deren Liebesabenteuer ab Herbst im TV begleitet werden. Etwa, weil er sich dem Sender gegenüber kritisch geäußert hatte?

Drei Tage vor seiner Abreise zum Scheunenfest habe ihn eine Mitarbeiterin der Produktion darüber informiert, dass er aus produktionstechnischen Gründen nicht mehr Teil des Formats sei, sagte der 52-Jährige der Allgemeinen Zeitung. Der tierliebe Rheinhesse vermutet, dass ein weiterer Grund zu seinem vorzeitigen Ausscheiden beigetragen habe: "Vielleicht werden keine kritischen Bauern gebraucht, und ich kann mein Maul nun mal nicht halten." Wenige Tage vorher hatte Michael dem Sender scherzhaft, aber deutlich klargemacht, dass er von der Auswahl potenzieller Herzdamen für ihn nicht begeistert gewesen sei. Steht da etwa ein Bauern-Beef bevor?

Wohl kaum, denn über sein Show-Aus sei er weder betrübt noch wütend, betonte Michael. Tatsächlich verdankt er seiner vorübergehenden Teilnahme sogar sein privates Glück: "Ich bin RTL sehr dankbar, dass ich über den Sender meine Freundin kennengelernt habe!" Bewerberin Sonja hatte es dem Rommersheimer dann doch angetan, und ausgerechnet sie meldete sich via Facebook privat bei ihm. Kurze Zeit später funkte es dann zwischen Michael und der 45-jährigen Sonja. Bis heute sind die beiden ein Paar – dank des beliebten Kuppelformats, in dem der "Ziegenmichel" nun gar nicht mehr zu sehen sein wird!

Die elf neuen Landwirte von "Bauer sucht Frau"RTL / Stefan Gregorowius
Die elf neuen Landwirte von "Bauer sucht Frau"
Leo Rojas beim "Das Supertalent"-Finale 2011Peter Wafzig/Getty Images
Leo Rojas beim "Das Supertalent"-Finale 2011
Inka BauseRTL / Stefan Gregorowius
Inka Bause
Hättet ihr den Ziegenmichel trotzdem gerne im TV gesehen?921 Stimmen
324
Ja, seine Liebesgeschichte wäre sicher auch schön anzusehen!
597
Nein, schon okay. Er hat sein Glück nun einmal ohne Kameras gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de