Sängerin Gwen Stefani (47) schwebt auf Wolke sieben. Nachdem die No Doubt-Frontfrau von ihrem damaligen Mann Gavin Rossdale (51) mehrmals betrogen wurde, verließ sie ihn 2015. Wenig später kam sie mit Musiker Blake Shelton (41) zusammen. Mit ihm soll es nun richtig ernst werden – und das, kurz nachdem ihr Ex-Gatte öffentlich mit Sophia Thomalla (27) turtelte.

Die Dreifach-Mama soll Medienberichten zufolge nämlich tatsächlich noch weiteren Nachwuchs mit ihrer neuen Liebe planen. "Familienzuwachs steht auf dem Spielplan von Gwen und Blake", verriet ein Insider gegenüber Hollywood Gossip. "Gwen liebt es, Mutter zu sein. Und obwohl sie dachte, dass sie mit der Familienplanung durch sei, hat sich jetzt ihre Meinung geändert." Blake hat bisher noch keine Kinder, für ihn wäre das Vatersein also eine ganz neue Erfahrung. "Sie (Gwen, Anm. d. Red.) fühlt, dass Blake ihr Seelenverwandter ist und es gibt nichts, was sie sich mehr wünscht, als ein Kind mit ihm zu bekommen", erklärte die Quelle weiter.

Gwen hat bereits drei Kinder mit ihrem Ex-Mann Gavin Rossdale. Kingston (11), Zuma Nesta Rock (8) und Apollo Bowie Flynn Rossdale (3) sind der ganze Stolz der Mama. Dennoch scheint weiterer Nachwuchs bei ihr und Blake ein Thema zu sein. Ob Gavin sich mit seiner neuen Flamme ebenfalls ein Baby wünscht? Wie kürzlich bekannt wurde, datet der Rockstar Sophia Thomalla.

Gavin Rossdale und Sophia ThomallaSplash News
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla
Gwen Stefani mit Blake Shelton und ApolloGwen Stefani / Instagram
Gwen Stefani mit Blake Shelton und Apollo
Gwen Stefani und Blake SheltonInstagram / gwenstefani
Gwen Stefani und Blake Shelton
Glaubt ihr, dass Gwen Stefani wirklich noch mal Mutter wird?549 Stimmen
419
Ja, sie ist noch fit und warum nicht? Wenn sie es möchte, klappt es bestimmt
130
Nein, das ist mit Sicherheit nur ein Gerücht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de