Jennifer Lawrence (26) lässt ihre Fans gruseln. Zuletzt machte die Schauspielerin an der Seite von Chris Pratt (38) mit "Passengers" einen Ausflug ins Science-Fiction-Genre. Als Nächstes erwartet den Kino-Zuschauer waschechter Horror mit JLaw!

Endlich ist er da – der Teaser zu dem Streifen, der schon kurz nach Ende der Dreharbeiten in die Schlagzeilen geriet. Regie führte nämlich "Black Swan"-Macher Darren Aronofsky (48), in den sich Hauptdarstellerin Jennifer verliebte. Zehn Monate nach den ersten Liebesgerüchten sind die beiden immer noch glücklich liiert und freuen sich nun sicher darauf, der Öffentlichkeit ihre filmische Zusammenarbeit vorstellen zu können. Und es wird auch Zeit, dass Jennifer und Darren endlich das Geheimnis lüften. Viel ist über den Horrorfilm mit dem rätselhaften Titel "Mother!", der streng abgeschirmt gedreht wurde, nicht bekannt. Vom Inhalt weiß man so viel: Das Leben und die Beziehung eines Paares werden auf die harte Probe gestellt, als es von unerwarteten Gästen überrascht wird. JLaw scheint eine Hälfte dieses Paares zu spielen – im Teaser wandert sie alleine durch ein Haus, im Hintergrund ist ihre flüsternden und später schreiende Stimme zu hören. Dazu mischen sich die Stimmen ihrer Kollegen Javier Bardem (48), Ed Harris (66) und Michelle Pfeiffer (59).

Jennifer ist für ihr breit gefächertes Talent bekannt. Nicht umsonst konnte die Hollywood-Schönheit, die mit Blockbuster-Reihen wie Hunger Games und X-Men weltberühmt wurde, für "Silver Linings" einen Oscar einheimsen. Mit "Mother!" kehrt sie fünf Jahre nach "House at the End of the Street" nun also mal wieder ins Gänsehaut verursachende Horror-Genre zurück.

Jennifer Lawrence bei der "Tonight Show" von Jimmy FallonPhoto by Theo Wargo/Getty Images
Jennifer Lawrence bei der "Tonight Show" von Jimmy Fallon
Regisseur Darren Aronofsky in New York, 2014Cindy Ord / Getty Images for AARP
Regisseur Darren Aronofsky in New York, 2014
Jennifer Lawrence bei der Dior-Show in ParisSplash News
Jennifer Lawrence bei der Dior-Show in Paris
Freut ihr euch auf Jennifer Lawrence' neuen Film?335 Stimmen
271
Ja
64
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de