Sie ist einfach eine Kämpferin! Zwei Jahre nach der schrecklichen Diagnose Brustkrebs ist Shannen Doherty (46) zurück am Film-Set. Für eine Neu-Verfilmung des 90er Films "Heathers" steht die Schauspielerin aktuell wieder vor der Kamera. Auf Social-Media postet sie rührende Worte vom Dreh – und macht ihrer Erkrankung eine klare Ansage!

"Ich war heute wieder am Set. Es waren zwei harte Jahre, die ich gegen den Krebs gekämpft habe", meldet sich Shannen mit einem Bild auf Instagram vom Film-Set zurück. Die Arbeit für "Heathers" gebe ihr Kraft und neue Stärke, das "unvorstellbare Biest zu besiegen", so die taffe Schauspielerin weiter. Die 90210-Darstellerin kritisiert in ihrem rührenden Post aber auch die Film-Industrie: "Als Schauspielerin setzen die Leute dich mit Krebs auf die Reserve-Bank. Sie denken, du kannst es nicht schaffen." Ihr Comeback vergleicht Shannen mit einem alten Auto: "Ich bin wie ein Vintage-Shelby, der zu lange in der Garage stand. Trotzdem ist er ein tolles Auto. Er braucht nur etwas länger, um wieder warm zu werden, dann läuft er wieder super."

2015 wurden bei der TV-Schönheit Knoten in der Brust festgestellt. Der Hollywood-Star ließ sich davon nicht unterkriegen und dokumentierte seinen Kampf in den sozialen Netzwerken. Für "Heathers" steht Shannen jetzt an der Seite von Selma Blair (45) zum ersten Mal seit ihrem Befund wieder vor der Kamera.

Shannen Doherty am Filmset zu "Heathers"Instagram / theshando
Shannen Doherty am Filmset zu "Heathers"
Shannen Doherty bei einem PET-ScanInstagram / theshando
Shannen Doherty bei einem PET-Scan
Shannen Doherty bei einem New-Films-Cinema-EventWENN
Shannen Doherty bei einem New-Films-Cinema-Event
Freut ihr euch, Shannon bald wieder auf den TV-Bildschirmen zu sehen?214 Stimmen
202
Ja klar! Ich freue mich sehr für sie und auch auf sie.
12
Ich kenne sie als Schauspielerin ehrlich gesagt gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de