Das tut nicht nur ihrem Geldbeutel weh! Derzeit musste Katy Perrys neuste Welttournee wegen fehlenden Bühnen-Teilen verschoben werden. Die Entertainerin ist bekannt dafür, dass sie bei ihren krassen Stageauftritten nichts dem Zufall überlässt. Doch um so eine Show auch auf die Beine zu stellen, braucht es viele tatkräftige Helfer – und genau eine davon verklagt Katy Perry jetzt, weil sie ihren Zeh verlor!

Auf Katys Prismatic World Tour 2014 geschah der tragische Unfall. Die Aufbauhelferin Christina Fish soll bei einem Konzert der Sängerin in North Carolina gerade eine Wand auf der Mainstage verschoben haben – als diese über ihren Fuß gerollt sei, wie TMZ berichtete. Dabei hätte sie sich ihren rechten großen Zeh so schwer verletzt, dass er angeblich amputiert werden musste. Die anwesenden Crew-Mitglieder sollen der verletzten Kollegin erstmal nicht geholfen haben, weshalb eine Freundin sie ins Krankenhaus gefahren habe. Die geschädigte Yoga-Liebhaberin soll neben körperlichen Schmerzen auch starken emotionalen Stress erlitten haben, weil sie den abgestorbenen Zeh auf Anraten ihres Arztes noch länger am Körper behalten haben soll, bis er dann endgültig abgenommen wurde.

Doch nicht nur diese Angestellte hat das Stimmwunder bei den "Prismatic"-Shows verärgert. Die "I Kissed a Girl"-Interpretin habe sich mit ihren vielen Extravaganzen ein richtiges Diven-Image verpasst. Ihre ausgefallenen Speisewünsche und spezielle Vorgaben zur Einrichtung ihrer Garderobe haben ihre Belegschaft verrückt gemacht.

Katy Perry bei ihrer Prismatic World Tour 2014Anthony Kwan / Freier Fotograf
Katy Perry bei ihrer Prismatic World Tour 2014
Katy Perry, SängerinWENN.com
Katy Perry, Sängerin
Sängerin Katy PerryIan Gavan
Sängerin Katy Perry
Findet ihr es gerechtfertigt, dass Katy Perry verklagt wird, weil die Frau ihren Zeh verloren hat?282 Stimmen
103
Ja total! Sie ist schließlich verantwortlich für ihre Crew und muss deshalb auch Schadenersatz zahlen
179
Nein! Sie war ja nicht schuld daran, dass sich die Frau so schlimm verletzt hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de