Joelina Drews (21) meldet sich zurück. Nach ihrer Trennung von Marc Aurel Zeeb im November 2016 ließ Joelina Deutschland erst einmal hinter sich, hielt sich zuletzt überwiegend in den USA auf. Jetzt bringt die Tochter von Jürgen Drews (72) einen neuen Song heraus – und spricht zum ersten Mal über ihr schmerzhaftes Liebes-Aus.

"Hardcore" heißt die Single, die Joelina am 20. Oktober herausbringen wird. "Der Song handelt von meinem Privatleben. Es ist ein Trennungssong, der meine Geschichte erzählt", verriet die 21-Jährige im OK!-Interview. Zwei Jahre war Joelina glücklich vergeben, bevor die Beziehung nach einer Krise und Marc Aurels Fremdflirt mit Jessica Paszka (27) in die Brüche ging. Keine leichte Zeit für Joelina: "Wenn du jemanden liebst, dann ganz oder gar nicht! Und du willst, dass dein Gegenüber genauso fühlt. Ich bin extrem sensibel und emotional."

Ihre verletzten Gefühle nutzte Joelina als Inspiration für neue Musik. Offenbar half ihr dieser Prozess auch, mit ihrem Ex abzuschließen. In den vergangenen Monaten amüsierte sich die Beauty anderweitig, sorgte im Mai mit einem mysteriösen "Boyfriend"-Snap sogar für süße Liebesgerüchte.

Joelina Drews, Tochter von Jürgen DrewsInstagram / joelinadrewsofficial
Joelina Drews, Tochter von Jürgen Drews
Joelina Drews und Marc Aurel Zeeb 2016 in BerlinAEDT/WENN.com
Joelina Drews und Marc Aurel Zeeb 2016 in Berlin
Joelina Drews, SängerinInstagram / joelinadrewsofficial
Joelina Drews, Sängerin
Wie findet ihr es, dass Joelina Drews ihren Liebeskummer in einem Song verarbeitet hat?306 Stimmen
263
Gut! Jeder hat seinen eigenen Weg, mit Liebeskummer umzugehen
43
Ich finde das nicht gut! Liebeskummer sollte privat bleiben und hat in einem Song nichts zu suchen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de