Knapp eine Woche nach dem großen Finale der diesjährigen Staffel von Promi Big Brother ist bei der Container-Sechsten Evelyn Burdecki (28) langsam wieder Normalität eingekehrt. Doch statt ihr verfrühtes Ausscheiden aus dem TV-Knast zu betrauern, macht sich die Blondine zurzeit ganz andere Sorgen: Das Reality-TV-Sternchen will ihre Post-PBB-Kilos loswerden!

"Ich fahre jetzt erst mal meinen Jojo-Effekt runter trainieren. Seit ich draußen bin, bin ich unter die Schoko-Monster gegangen", betitelt die ehemalige Bachelor -Kandidatin das Selfie auf Instagram. Evelyn erklärt auch direkt den Grund für ihre vermeintliche Zunahme: "Im Nichts war ich so auf Essens-Entzug!". Die Fans der Beauty sind sich einig: Die 28-Jährige habe kein Kilo zu viel und solle bloß so bleiben, wie sie ist. "So ein bisschen Schokolade kannst du ruhig vertragen", "Du bist auch so schön!" und "Hübschestes Schoko-Monster ever", ermutigen ihre Follower die gelernte Fitness-Trainerin.

Während Evelyn erst nach ihrem Rauswurf aus dem PBB-Haus mit Gewichtsschwankungen zu kämpfen hatte, musste ihre einstige Mitstreiterin Milo Moiré bereits während der Sendung Kilos an ihrem ohnehin schon schlanken Body einbüßen. Was denkt ihr: Hat das TV-Format etwas mit Evelyns Jojo-Gewicht zu tun? Stimmt unten ab.

Evelyn Burdecki beim Finale von "Promi Big Brother"Andreas Rentz / Getty Images
Evelyn Burdecki beim Finale von "Promi Big Brother"
Willi Herren und Evelyn Burdecki bei "Promi Big Brother"Sat.1
Willi Herren und Evelyn Burdecki bei "Promi Big Brother"
Milo Moiré bei "Promi Big Brother"Sat.1
Milo Moiré bei "Promi Big Brother"
Denkt ihr, dass das TV-Format etwas mit den Gewichtsschwankungen von Evelyn zu tun hat?285 Stimmen
172
Ganz bestimmt. Die Radikal-Diät im Nichts ist ja wie ein kalter Entzug!
113
Das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de