Ein Baby für Ana Ivanovic (29) und Bastian Schweinsteiger (33)! Das wäre so schön – finden Fans und Medien gleichermaßen. Immer wieder gibt es Gerüchte um eine baldige Familiengründung der zwei Sport-Stars. Doch eine Schwangerschaft ist noch nicht in Sicht. Im Gegenteil: Ana ist genervt von den ständigen Spekulationen!

Hochzeitsfoto von Bastian Schweinsteiger und Ana IvanovicInstagram / bastianschweinsteiger
Hochzeitsfoto von Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic

Ein Jahr ist Ana mit dem deutschen Fußball-Weltmeister verheiratet, hing ihre Tenniskarriere an den Nagel und zog mit ihrem Mann nach Chicago. Dort fühlen sich die beiden pudelwohl und richteten sich ein behagliches Zuhause ein. Zeit für Kinder – das denken jetzt sicher viele. Schrecklich, diese Schlagzeilen – das denkt dagegen Ana. "Eigentlich sollte ich darüber lachen, aber manchmal geht es mir schon nahe", erklärte die 29-Jährige im Interview mit der Zeitschrift emotion. Ana genießt ihr Leben mit Bastian und hört offensichtlich noch nicht ihre biologische Uhr ticken: "Ich versuche, das alles nicht zu lesen. Ich finde, Bastian und ich haben noch Zeit! Doch ich komme aus einer starken, großen Familie und möchte irgendwann auf jeden Fall auch eine haben."

Ana Ivanovic in ChicagoDavid Banks / Getty Images
Ana Ivanovic in Chicago

Im Juli 2016 gaben sich Ana und Basti in Venedig das Jawort, zeigen seitdem mit regelmäßigen Social-Media-Posts, das sie ein wahres Traumpaar sind. Sie führen ein erfülltes Leben und genießen ihren neuen Alltag in den USA. Dennoch: Sie können nicht verhindern, dass ihre Fans sich ein süßes Kind für sie wünschen...

Bastian Schweinsteiger und Ana IvanovicInstagram / anaivanovic
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic
Könnt ihr verstehen, dass Ana genervt ist?265 Stimmen
246
Ja, ihre Baby-Pläne gehen ja auch eigentlich niemanden etwas an
19
Nein, sie ist berühmt und da gehören solche Fragen nun mal dazu


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de